Thema: Polen

Freiwillige Helfer bergen tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Freiwillige Helfer bergen tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Freiwillige Helfer bergen tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Freiwillige Helfer bergen tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Freiwillige Helfer bergen tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Freiwillige Helfer bergen tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein etwa einen Meter großer toter Graskarpfen wird  aus dem Wasser geholt. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein etwa einen Meter großer toter Graskarpfen wird aus dem Wasser geholt. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein etwa einen Meter großer toter Graskarpfen wird  aus dem Wasser geholt. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein etwa einen Meter großer toter Graskarpfen wird aus dem Wasser geholt. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Mit einer Forke werden die toten Fische eingesammelt. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Mit einer Forke werden die toten Fische eingesammelt. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Tote Fische wohin man schaut: Naturschützer sprechen von einer Umweltkatastrophe. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Tote Fische wohin man schaut: Naturschützer sprechen von einer Umweltkatastrophe. - Foto: Patrick Pleul/dpa