Robert, Halver

Robert Halver (Baader Bank): Wie groß wird der schwarze Schwan?

Alle Infos auf https://inside-wirtschaft.de „Wir haben auf die Konsolidierung gewartet, jetzt ist sie gekommen. Diese Unsicherheit im Nahost-Konflikt ist der Aufhänger. Der Markt ist aber so robust, dass ich keine große Angst habe. Ich erwarte keine Ölpreis-Krise”, sagt Robert Halver. "Gold gehört dazu - auch unabhängig vom Nahost-Konflikt. Mittelfristig laufen wir auf 3.000 Dollar pro Feinunze", so der Experte der Baader Bank. Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse und auf https://inside-wirtschaft.de

Video
@ inside-wirtschaft.de | 19.04.24 07:00 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 27.05.2024 - 07:00:00

Christian Henke (Onlinebroker IG): Nvidia - es noch weiter aufwärts gehen

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 24.05.2024 - 14:40:03

Börsen-Einstein Peter Tuchman gibt wichtige Anlage-Tipps

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 23.05.2024 - 07:00:11

Uwe Mahrt (Pangaea Life): Was kostet uns Klima- und Umweltschutz?