Robert, Halver

Robert Halver (Baader Bank): Wachstumsturbo für Deutschland - den großen Wurf erwarte ich nicht

Alle Infos auf https://inside-wirtschaft.de Der Haushalt der Ampel-Regierung soll laut Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) einen "Wachstumsturbo" bringen. Welche Anreize sind denn überhaupt realistisch? „Dann mach mal, Olaf. Wir warten drauf! Es sollte langsam passieren! Ich sehe in Deutschland das Beispiel wie man den Immobilienmarkt dynamisiert hat - massive Sonderabschreibungen. Einfach um die Investitionen anzukurbeln. Das wäre die schnelle Maßnahme, aber längerfristig auch ran die Bürokratie. Das ist ja grausam”, sagt Robert Halver. "Die Politiker haben einen Amtseid geschworen - sie müssen mal was machen. Auch wenn es schwer ist mit den drei Ampel-Parteien. Wir müssen Wirtschaftswachstum wirklich beflügeln. Den großen Wurf erwarte ich aber auch nicht", so der Experte der Baader Bank. Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse und auf https://inside-wirtschaft.de

Video
@ inside-wirtschaft.de | 10.07.24 07:00 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 19.07.2024 - 07:00:21

Ruhestandsplaner Peter Schu: So sparen Sie Erbschafts- und Schenkungssteuer

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 18.07.2024 - 22:51:50

Börse Berlin 4U: 55 V02

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 18.07.2024 - 22:51:36

Börse Berlin 4U: 56 V02

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 18.07.2024 - 15:51:17

Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk: Der Trend geht Richtung Rohstoffe

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 18.07.2024 - 15:13:19

Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk: K18072024