Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 212,70 € 
Höchstkurs 215,85 € 
Tiefstkurs 211,96 € 
Vortag 212,01 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
Zur Zeit keine Umsätze!

Chart
Continental Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005439004_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005439004_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005439004_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005439004_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005439004_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Continental

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

NEW YORK - Die Rekordrally an den US-Börsen geht auch im März weiter: Der Dow Jones Industrial und die Nasdaq-Indizes haben am Montag weitere Höchststände erreicht.

vor 5 Stunden veröffentlicht

New York Schluss: Rally hält - Nasdaq Composite über 5000 Punkten. Während der US-Leitindex bei 18 288,63 Punkten auf einer neuen Bestmarke schloss, kam der Technologie-Auswahlindex Nasdaq 100 auf dem höchsten Niveau seit März 2000 weiter voran. Der breiter gefasste Nasdaq Composite übertraf seit damals erstmals wieder die Marke von 5000 Punkten.

Der Dow ging mit einem Zuwachs von 0,86 Prozent aus dem Handel. Für den marktbreiten S&P-500-Index ging es um 0,61 Prozent auf 2117,39 Punkte nach oben. Ihm fehlten damit gut zwei Punkte zu einem weiteren Rekord. Der Nasdaq 100 gewann am Ende 0,95 Prozent auf 4483,05 Punkte.Insgesamt ordentliche Wirtschaftsdaten aus der Eurozone wie auch den USA und eine weitere Lockerung der Geldpolitik in China hätten der Rekordjagd frischen Schwung gegeben, hieß es.ÜBERNAHMEN SORGEN FÜR BEWEGUNGUnter den Einzelwerten standen vor allem Übernahmeaktivitäten im Fokus. So sprangen die Papiere von NXP Semiconductor um 17,27 Prozent an die Spitze des Nasdaq 100. Der niederländische Chiphersteller will den US-Konkurrenten Freescale nach Angaben vom Montag für 16,7 Milliarden Dollar (14,9 Mrd Euro) kaufen. Damit würde die frühere Philips-Tochter das deutsche Halbleiterunternehmen Infineon beim Gesamtumsatz und im Autobereich überholen. Freescale-Aktien verteuerten sich um 11,77 Prozent.Bei Hewlett-Packard bestätigte sich derweil eine Übernahmespekulation aus der Vorwoche: Der Computerkonzern will für 3 Milliarden US-Dollar den Netzwerkspezialisten Aruba Networks kaufen. Nachdem deren Papiere in den letzten drei Handelssitzungen aber bereits um 35 Prozent nach oben geschossen waren, setzten sie aktuell um 0,64 Prozent zurück. HP-Aktien verbesserten sich um 0,23 Prozent.Die Papiere des Pharmaunternehmens Cardinal Health profitierten mit plus 1,74 Prozent von der Nachricht, dass die Medizingeräte-Tochter Cordis von Johnson & Johnson übernommen werden soll. Deren Aktien zogen um 0,69 Prozent an.VISA FAVORIT IM DOWVisa-Aktien kletterten mit plus 2,57 Prozent an die Dow-Spitze. Die US-Großhandelskette Costco wird künftig nur noch Kreditkarten dieser Gesellschaft akzeptieren, nachdem zuletzt Verhandlungen über eine Verlängerung der exklusiven Zusammenarbeit mit American Express gescheitert waren. Karten auf Guthabenbasis akzeptiert die Kette derweil von mehreren Anbietern.Schwächster Dow-Wert waren IBM mit minus 0,90 Prozent. Börsianern zufolge belasteten Meldungen, wonach ein Pensionsfonds dem Konzern Irreführung der Anleger über den Wert des Mikrochip-Geschäfts vorgeworfen habe.