Trendspekulant - Foto: Boris Schulze, Trendspekulant
Trendspekulant - Foto: Boris Schulze, Trendspekulant
Boris Schulze ist Chefredakteur des Börsenbriefes "dasHebeldepot" (www.dashebeldepot.de). Herr Schulze führt hier ein 10.000 Euro Realdepot. Im Depot wird ausschließlich mit KO-Scheinen auf beispielsweise deutsche Aktien gehandelt. Durch den Handel mit KO-Scheinen ist es für jeden möglich, jede Transaktion im Volumen 1:1 nachzubilden. Mit kleinem Kapitaleinsatz (zwischen 500-1000 Euro) sind aufgrund des Hebeleffektes hohe Gewinne möglich. Herr Schulze veröffentlicht jede Transaktion des Depots anhand der zugehörigen Wertpapierabrechnung seines Onlinebrokers. So erfahren alle Leserinnen und Leser 100% Transparenz. Jeder Gewinn- und Verlusttrade wird offengelegt. Der Börsenbrief "dasHebeldepot" (www.dashebeldepot.de) kann 3 Wochen GRATIS getestet werden.
Gea Group, Aktienrückkauf

Gea Group – Aktienrückkauf eröffnet Kurspotenzial

ad-hoc-news.de, 21.03.17 13:15 Uhr
Tag der Aktie

Heute ist der „Tag der Aktie

ad-hoc-news.de, 16.03.16 11:07 Uhr