Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Thema: Talk

Trading, Talk

Jedes Jahr wieder sind die Anleger gespannt und die Diskussionen groß ob es eine Jahresendrally an den ...

Jedes Jahr wieder sind die Anleger gespannt und die Diskussionen groß, ob es eine Jahresendrally an den Aktienmärkten geben könnte. Schauen wir auf die letzten 20 Jahre, können wir durchaus eine Jahresendrally bekommen, sagt Salah-Eddine Bouhmidi im IG Trading Talk auf dem Frankfurter Börsenparkett. Der Marktanalyst von IG und DailyFX schaut zudem auf passende Turbo-Zertifikate für diese Marktsituation. Mehr Infos auch auf https://www.ig.com/de - Foto: anlegerverlag.de
Jedes Jahr wieder sind die Anleger gespannt und die Diskussionen groß, ob es eine Jahresendrally an den Aktienmärkten geben könnte. "Schauen wir auf die letzten 20 Jahre, können wir durchaus eine Jahresendrally bekommen", sagt Salah-Eddine Bouhmidi im IG Trading Talk auf dem Frankfurter Börsenparkett. Der Marktanalyst von IG und DailyFX schaut zudem auf passende Turbo-Zertifikate für diese Marktsituation. Mehr Infos auch auf https://www.ig.com/de - Foto: anlegerverlag.de

IG Trading Talk: DAX steigt - steigen auch die Chancen auf eine Jahresendrally?

inside-wirtschaft.de, 11.11.19 08:14 Uhr
US-Präsident Donald Trump rühmt sich gerne damit, dass er so viel für die US-Wirtschaft und ihre Aktienmärkte tut. Aber wie sieht das statistisch wirklich aus? US-Präsident Trump hat sehr stark angefangen. Mit einem Steuerpaket hat er die Anleger sehr milde gestimmt. Statistisch betrachtet liegt Donald Trump im Durchschnitt, sagt Christian Henke. Der IG-Marktanalyst schaut beim IG Trading Talk mal ganz genau auf die US-Märkte. Mehr Infos auch auf https://www.ig.com/de - Foto: anlegerverlag.de
US-Präsident Donald Trump rühmt sich gerne damit, dass er so viel für die US-Wirtschaft und ihre Aktienmärkte tut. Aber wie sieht das statistisch wirklich aus? "US-Präsident Trump hat sehr stark angefangen. Mit einem Steuerpaket hat er die Anleger sehr milde gestimmt. Statistisch betrachtet liegt Donald Trump im Durchschnitt", sagt Christian Henke. Der IG-Marktanalyst schaut beim IG Trading Talk mal ganz genau auf die US-Märkte. Mehr Infos auch auf https://www.ig.com/de - Foto: anlegerverlag.de