Thema: Steuerhinterziehung

Alfons Schuhbeck, Steuerhinterziehung

Alfons Schuhbeck legt Revision ein. Einfach so akzeptieren will der Star-Koch diese Strafe nicht - zumindest ...

«Alfons Schuhbeck steht zu seiner Schuld», ließen seine Anwälte über einen Sprecher mitteilen. - Foto: Matthias Balk/dpa
«Alfons Schuhbeck steht zu seiner Schuld», ließen seine Anwälte über einen Sprecher mitteilen. - Foto: Matthias Balk/dpa

Drei Jahre und zwei Monate Haft drohen Alfons Schuhbeck nach einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung.

dpa.de, 03.11.22 15:50 Uhr
Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. - Foto: Boris Roessler/dpa
Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. - Foto: Boris Roessler/dpa
Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. - Foto: Boris Roessler/dpa
Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. - Foto: Boris Roessler/dpa
Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. - Foto: Boris Roessler/dpa
Das Logo des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. - Foto: Boris Roessler/dpa
Donald Trump (r) und Sicherheitsleute in New York. Der ehemalige US-Präsident spricht im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen ihn immer wieder von einer Hexenjagd. - Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa
Donald Trump (r) und Sicherheitsleute in New York. Der ehemalige US-Präsident spricht im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen ihn immer wieder von einer Hexenjagd. - Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa