Thema: Steuererleichterungen

Liz Truss, Steuererleichterungen

Umfrage: Truss ist noch unbeliebter als es Johnson je war. Jetzt gesteht sie Fehler ein. Ihre Beliebtheit ...

Die britische Premierministerin Liz Truss bei einer Rede auf dem Parteitag der Konservativen in Birmingham. - Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Die britische Premierministerin Liz Truss bei einer Rede auf dem Parteitag der Konservativen in Birmingham. - Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

Liz Truss muss bei praktisch allen wichtigen Projekten ihrer erst kurzen Regierungszeit eine dramatische Kurskorrektur vornehmen.

dpa.de, 18.10.22 12:00 Uhr
Die britische Premierministerin Liz Truss bei einer Rede auf dem Parteitag der Konservativen in Birmingham. - Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Die britische Premierministerin Liz Truss bei einer Rede auf dem Parteitag der Konservativen in Birmingham. - Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Die britische Premierministerin Liz Truss  auf dem Parteitag der Konservativen in Birmingham. - Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Die britische Premierministerin Liz Truss auf dem Parteitag der Konservativen in Birmingham. - Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Jeremy Hunt, neuer britischer Finanzminister, spricht vor der BBC mit der Presse. - Foto: Tayfun Salci/ZUMA Press Wire/dpa
Jeremy Hunt, neuer britischer Finanzminister, spricht vor der BBC mit der Presse. - Foto: Tayfun Salci/ZUMA Press Wire/dpa
Jeremy Hunt, neuer britischer Finanzminister, spricht vor der BBC mit der Presse. - Foto: Tayfun Salci/ZUMA Press Wire/dpa
Jeremy Hunt, neuer britischer Finanzminister, spricht vor der BBC mit der Presse. - Foto: Tayfun Salci/ZUMA Press Wire/dpa