Thema: Schifffahrt

An einem Teststand in der Forschungshalle der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock kontrolliert der Doktorand Benedikt Gündling ein Verbrennungssystem, das die Emissionen eines Jet-Triebwerks ausstößt. - Foto: Bernd Wüstneck/dpa
An einem Teststand in der Forschungshalle der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock kontrolliert der Doktorand Benedikt Gündling ein Verbrennungssystem, das die Emissionen eines Jet-Triebwerks ausstößt. - Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Bei einem Unfall auf einem Kreuzfahrtschiff im Süden Argentiniens starb ein Passagier (Symbolbild). - Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Bei einem Unfall auf einem Kreuzfahrtschiff im Süden Argentiniens starb ein Passagier (Symbolbild). - Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Bei einem Unfall auf einem Kreuzfahrtschiff im Süden Argentiniens starb ein Passagier (Symbolbild). - Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Bei einem Unfall auf einem Kreuzfahrtschiff im Süden Argentiniens starb ein Passagier (Symbolbild). - Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
An Spaniens Atlantikküste herrscht am Strand von Orzan wieder Normalität. Die Angst vor einer neuen Ölkatastrophe bleibt aber. - Foto: Emilio Rappold/dpa
An Spaniens Atlantikküste herrscht am Strand von Orzan wieder Normalität. Die Angst vor einer neuen Ölkatastrophe bleibt aber. - Foto: Emilio Rappold/dpa
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an der «Meri», dem Schiff, das mit einer Brücke kollidiert ist. - Foto: Axel Heimken/dpa
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an der «Meri», dem Schiff, das mit einer Brücke kollidiert ist. - Foto: Axel Heimken/dpa
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an der «Meri», dem Schiff, das mit einer Brücke kollidiert ist. - Foto: Axel Heimken/dpa
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an der «Meri», dem Schiff, das mit einer Brücke kollidiert ist. - Foto: Axel Heimken/dpa
Rote Lichtzeichen signalsieren die Sperrung der Hochbrücke in Kiel-Holtenau. - Foto: Axel Heimken/dpa
Rote Lichtzeichen signalsieren die Sperrung der Hochbrücke in Kiel-Holtenau. - Foto: Axel Heimken/dpa
Die «Neptune» fährt in den Hafen von Mukran vor der Küste der Insel Rügen. Das erste Spezialschiff zur Umwandlung von verflüssigtem Erdgas in den gasförmigen Zustand ist in Deutschland angekommen. - Foto: Stefan Sauer/dpa
Die «Neptune» fährt in den Hafen von Mukran vor der Küste der Insel Rügen. Das erste Spezialschiff zur Umwandlung von verflüssigtem Erdgas in den gasförmigen Zustand ist in Deutschland angekommen. - Foto: Stefan Sauer/dpa