Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 45,31 € 
Höchstkurs 45,84 € 
Tiefstkurs 44,40 € 
Vortag 45,24 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
Zur Zeit keine Umsätze!

Chart
Schaltbau Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0007170300_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0007170300_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0007170300_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0007170300_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0007170300_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Schaltbau

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

Nürnberg - Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Juni-Arbeitslosenzahlen bekannt

vor 10 Minuten veröffentlicht

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Juni bekannt. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte gehen von einem Rückgang der Erwerbslosigkeit um rund 55 000 Menschen auf 2,61 Millionen aus. Das wären etwa 100 000 Jobsuchende weniger als vor einem Jahr.

Angesichts der stabilen Konjunktur sei der Arbeitsmarkt weiter in guter Verfassung, betonten die Ökonomen in einer dpa-Umfrage. Noch immer entstünden neue Arbeitsplätze - vor allem in Dienstleistungsbranchen. Zudem profitiere der Juni noch von den späten Nachwehen des Frühjahrsaufschwungs.Voraussichtlich vom Herbst an müssten sich die Jobcenter aber auf einen verstärkten Andrang arbeitssuchender Flüchtlinge einstellen. Bis dahin dürften viele der im Vorjahr nach Deutschland gekommenen Menschen das Asylverfahren durchlaufen haben. Die daraus erwachsene Arbeitslosigkeit werde nur zum Teil von der guten Konjunktur kompensiert, glauben die Experten.