Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 6,18 € 
Höchstkurs 6,27 € 
Tiefstkurs 6,12 € 
Vortag 6,18 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
Zur Zeit keine Umsätze!

Chart
Kontron Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006053952_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006053952_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006053952_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006053952_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006053952_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Kontron

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag nach dem Arbeitsmarktbericht aus den USA abermals ein Rekordhoch erreicht

vor 6 Minuten veröffentlicht

DAX-FLASH: Dax reagiert unter dem Strich kaum auf US-Arbeitsmarktbericht. Für den deutschen Leitindex ging es bis auf 11 572 Punkte nach oben. Zuletzt kam das Börsenbarometer aber wieder etwas zurück und stand mit plus 0,33 Prozent auf 11 541,66 Punkte auf dem Niveau, das es vor den Daten hatte.

In den USA waren im Februar deutlich mehr neue Stellen geschaffen worden als erwartet. Zudem war die Arbeitslosenquote überraschend deutlich gefallen. Insgesamt dürften die Erwartungen an eine baldige Zinswende in den USA angesichts der fortgesetzten Erholung des US-Arbeitsmarktes gestützt werden, schrieb Analystin Viola Julien von der Landesbank Helaba in einem ersten Kommentar.Gründe in Hektik zu verfallen gebe es für die US-Notenbank Fed mit Blick auf eine Zinserhöhung aber kaum, sagte Volkswirt Thomas Gitzel von der Liechtensteiner VP Bank in einem ersten Kommentar. Die Fed werde vermutlich zum Zeitpunkt der ersten Zinsanhebung bestmögliche Sicherheit haben wollen, dass sich die Wirtschaftserholung über einen längeren Zeitraum fortsetzen werde. Hierfür müsse aber unter anderem die Inflationsrate höher sein.