Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 8,07 € 
Höchstkurs 8,18 € 
Tiefstkurs 8,04 € 
Vortag 8,05 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
Zur Zeit keine Umsätze!

Chart
Infineon Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006231004_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006231004_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006231004_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006231004_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0006231004_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Infineon

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt gemächlich wieder auf

vor 7 Stunden veröffentlicht

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat im Mittwoch ihre Rekordfahrt in gemächlichem Tempo wieder aufgenommen. Nach einem lustlosen Handelstag ohne große Dynamik reichte ein kleiner Schlussspurt, um mit Schlusshochs in den "Thanksgiving"-Feiertag zu gehen. Dabei hatten die Börsianer vor dem traditionellen Truthahn-Essen eine ganze Flut von Konjunkturzahlen zu verdauen.

Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit plus 0,07 Prozent bei 17 827,75 Punkten so hoch wie nie zuvor. Der umfassende S&P-500-Index gewann 0,28 Prozent auf 2072,83 Punkte und ging damit ebenfalls auf einem Schlussrekord aus dem Handel. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 stieg am Mittwoch um 0,69 Prozent auf 4317,99 Punkte. Das ist das höchste Niveau für den Index der 100 wichtigsten Nasdaq-Werte seit April 2000.

Die zahlreichen Konjunkturdaten ordneten Börsianer etwas schlechter als erwartet ein. Helaba-Volkswirt Johannes Jander sagte: "Die Auftragszahlen sind per Saldo als robust einzustufen und stellen das positive Wachstumsszenario grundsätzlich nicht in Frage. Dies gilt auch bezüglich der Konsumtätigkeit. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind zwar stärker gestiegen als erwartet, das Niveau ist aber weiterhin sehr niedrig." Auch der Chicagoer Einkaufsmanagerindex bleibe ungeachtet des stärkeren Rückgangs auf hohem Niveau. Er stehe einer anhaltenden Expansion der Wirtschaft nicht entgegen.

Zu dieser Aktie

Thema des Tages

Bild: Rassenunruhen 1992

Kein Einzelfall: Tödliche Schüsse auf unbewaffnete Schwarze

Ferguson (dpa) - Übergriffe und Todesschüsse auf unbewaffnete Schwarze haben in den USA schon...

Wetter

Bild: Thermometer

Wetter: Im Westen meist dicht bewölkt

Heute halten sich im Westen meist dichte Wolken mit gelegentlichem Regen.

BOOKSHOP

Bookshop

Realtime Charts

Realtime Chart + Chartanalyse