Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 25,25 € 
Höchstkurs 25,47 € 
Tiefstkurs 25,17 € 
Vortag 25,23 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
09:29:05  ---  25,45 € 
09:29:03  ---  25,46 € 
09:28:57  ---  25,47 € 
09:28:55  ---  25,47 € 
09:28:49  ---  25,47 € 

Chart
Deutsche Post Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005552004_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005552004_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005552004_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005552004_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE0005552004_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Deutsche Post

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

AKTIEN IM FOKUS: Gewinnanstieg gibt Daimler Rückenwind

vor 1 Minute veröffentlicht

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler hat Anleger und Analysten zur Wochenmitte mit einem Gewinnanstieg im abgelaufenen Quartal überzeugt. Die Aktien verteuerten sich im frühen Handel um 1,41 Prozent auf 67,02 Euro. Damit zählten sie zu den Favoriten im deutschen Leitindex Dax , der moderat zulegt. Im Dreikampf mit BMW und Audi wollen die Stuttgarter in den nächsten Monaten die Schlagzahl erhöhen. In der zweiten Jahreshälfte soll der Gewinn aus dem laufenden Geschäft höher liegen als in den ersten sechs Monaten.

Im zweiten Quartal steigerte Daimler das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) dank seiner neuen S-Klasse um 12 Prozent auf 2,46 Milliarden Euro. Für das erste Halbjahr kommen die Stuttgarter auf 4,54 Milliarden Euro. Neben dem Erfolg des Flaggschiffs S-Klasse tragen die Sparprogramme des Konzerns zu dem höheren Gewinn bei.

ANALYST: ERGEBNISMIX MIT BLICK AUF DIE SPARTEN POSITIV

Analysten äußerten sich zufrieden. Die Resultate lägen leicht über den Erwartungen, schrieb Michael Punzet von der DZ Bank in einem ersten Kommentar. So sieht es auch Daniel Schwarz von der Commerzbank. Er merkte zudem an, dass die Verteilung der Beiträge der einzelnen Sparten von den Investoren positiv aufgenommen sollte.

So ist Mercedes Schwarz zufolge profitabler gewesen als am Markt im Durchschnitt erwartet. Die Lkw-Sparte habe die Marktschätzungen erreicht. Dabei dürften allerdings die Restrukturierungsaufwendungen höher gewesen sein als gedacht, so dass der zugrundeliegende Gewinn eigentlich besser ausgefallen sein sollte als erwartet.

Zu dieser Aktie

Thema des Tages

Bild: Trauer

Erste Absturzopfer kehren in die Niederlande zurück   

Kiew/Charkow/Den Haag (dpa) - Die Niederlande holen die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der...

Wetter

Bild: Sommer an der K

Heiter bis wolkig - im Süden Schauer möglich

Offenbach (dpa) - Heute wird es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes teils heiter, teils...

BOOKSHOP

Bookshop

Realtime Charts

Realtime Chart + Chartanalyse