Realtime Aktienkurse

TopFlopPush dauerhaft aktivieren
A bis ZHandelszeiten


Keine Wertpapiere in der Watchlist vorhanden

Wertpapiere hinzufügen

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit, bis zu 30 frei wählbare Wertpapiere pro Watchliste zusammen zu stellen und zu beobachten.

Keine Wertpapiere vorhanden

Bitte fügen Sie Wertpapiere über eine unserer Kurslisten hinzu.

Wertpapiere aus Listen hinzufügen
Wertpapiere über Suche hinzufügen


  • NEW YORK - Die US-Aktienmärkte sind etwas leichter in den letzten Tag der Woche gestartet
    vor 12 Minuten veröffentlicht
  • MICHIGAN - Das von der Universität Michigan erhobene US-Verbrauchervertrauen hat sich im August unerwartet stark eingetrübt
    vor 27 Minuten veröffentlicht
  • RIO DE JANEIRO - Die tiefe Rezession in Brasilien ist nun auch offiziell bestätigt: Im zweiten Quartal brach die Wirtschaftsleistung der siebtgrößten Volkswirtschaft der Welt im Vergleich zum Vorquartal um 1,9 Prozent ein - nach einem Minus von 0,7 Prozent im ersten Vierteljahr
    vor 27 Minuten veröffentlicht
  • FREIBURG/WISMAR - Die Solar-Fabrik in Wismar wird zum 30
    vor 31 Minuten veröffentlicht
  • FREIBURG - Mit einem Protestzug aus Dutzenden Traktoren haben Bauern ihre Forderung nach einem Ende der Dumpingpreise für Milch untermauert
    vor 31 Minuten veröffentlicht
  • FREIBURG/WISMAR - Endgültiges Aus für die Solar-Fabrik in Wismar
    vor 33 Minuten veröffentlicht
  • Freiburg - Mit einem Protestzug aus Dutzenden Traktoren haben Bauern ihre Forderung nach einem Ende der Dumpingpreise für Milch untermauert
    vor 34 Minuten veröffentlicht
  • DÜSSELDORF - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat das Kursziel für Jungheinrich von 60 auf 63 Euro angehoben und die Einstufung auf Halten belassen
    vor 37 Minuten veröffentlicht
  • Hypoport AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
    vor 42 Minuten veröffentlicht
  • MÜNCHEN - Der Co-Chef der Deutschen Bank , Jürgen Fitschen, muss in den nächsten Monaten wohl noch mehr Zeit auf der Anklagebank im Münchner Landgericht verbringen als bislang gedacht
    vor 47 Minuten veröffentlicht
  • NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Freitag deutlich fester in den Handel gegangen
    vor 49 Minuten veröffentlicht
  • TOM TAILOR Holding AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs
    vor 49 Minuten veröffentlicht
  • Manz AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
    vor 51 Minuten veröffentlicht
  • FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 28 August 2015 Die heftigen Bewegungen an den Aktienmärkten stärken zwar die Nachfrage nach Staatsanleihen bonitätsstarker Länder
    vor 52 Minuten veröffentlicht
  • LONDON - Das japanische Analysehaus Nomura hat das Kursziel für Renault von 117 auf 102 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf Buy belassen
    vor 54 Minuten veröffentlicht
  • WIESBADEN - Millionen Tarifbeschäftigte in Deutschland können sich über höhere Löhne und Gehälter freuen: Dank der jüngsten Abschlüsse bekommen sie mehr Geld von ihren Arbeitgebern
    vor 56 Minuten veröffentlicht
  • WIESBADEN - Der kräftige Rückgang der Energiepreise hält die Inflation in Deutschland extrem niedrig
    vor 1 Stunde veröffentlicht
  • JACKSON HOLE - Vertreter der US-Notenbank (Fed) haben am Freitag widersprüchliche geldpolitische Signale gegeben
    vor 1 Stunde veröffentlicht
  • FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Wacker Chemie nach einem Analystenwechsel von 125 auf 86 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf Buy belassen
    vor 1 Stunde veröffentlicht
  • Wiesbaden - Millionen Tarifbeschäftigte in Deutschland können sich über höhere Löhne und Gehälter freuen: Dank der jüngsten Abschlüsse bekommen sie mehr Geld von ihren Arbeitgebern
    vor 1 Stunde veröffentlicht

NEW YORK - Die US-Aktienmärkte sind etwas leichter in den letzten Tag der Woche gestartet

vor 12 Minuten veröffentlicht

Aktien New York: Leichte Verluste zum Auftakt. Der Dow Jones Industrial notierte am Freitag im frühen Handel 0,35 Prozent tiefer bei 16 596,98 Punkten, nachdem er am Vortag seine steile Aufwärtsbewegung fortgesetzt hatte. Auf Wochensicht deutet sich für den Leitindex damit ein Plus von rund einem Prozent an. Der marktbreite S&P-500-Index sank um 0,16 Prozent auf 1984,49 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 büßte 0,32 Prozent auf 4311,04 Punkte ein.

Händler erwarten anlässlich des derzeitigen Treffens von Vertretern der weltweit wichtigsten Zentralbanken in Jackson Hole keine großen Engagements der Anleger. Vertreter der US-Notenbank (Fed) gaben am Freitag widersprüchliche geldpolitische Signale. "Ich halte eine baldige Leitzinsanhebung für nicht angemessen", sagte Narayana Kocherlakota, Präsident der regionalen Notenbank von Minneapolis. Die weltweite Abschwächung der Konjunktur sei auch ein Risiko für den US-Ausblick. Dies müsse bei der Geldpolitik der Fed berücksichtigt werden.Grundsätzlich positiver beurteilt dagegen der Präsident der regionalen Notenbank von St. Louis, James Bullard, die Lage der US-Wirtschaft. Die Volatilität an den Finanzmärkten der vergangenen zehn Tagen habe den Ausblick "nicht sehr" verändert, sagte Bullard. Die Fundamentaldaten der US-Wirtschaft seien gut. Es gebe also keinen Grund für die Fed ihre Strategie zu ändern. An den Finanzmärkten wurde zuletzt angesichts der von China ausgehenden Turbulenzen immer weniger mit einer schnellen US-Leitzinserhöhung im September gerechnet.