Lufthansa, Analyse

Liebe Trader, Nach Wegfall der Linienflüge der ehemals zeitgrößten deutschen Airline Air Berlin, gibt es jeden Tag einen Fehlbetrag von gut 60.000 Sitzen, so Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

13.11.2017 - 18:33:08

Lufthansa Analyse: Rücksetzer als Long-Chance. Das Möchte der Lufthansa-Konzern mit 1.000 neuen Flügen pro Monat ausgleichen, braucht hierzu aber noch eine Zustimmung aus Brüssel. Denn erst müssen die EU-Wettbewerbshüter dafür grünes Licht geben.

@ ad-hoc-news.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!