Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Casinospiele, Online-Casinos

Wie man ein seriöses Casino wählt

07.10.2020 - 12:00:00

Die Wahl der richtigen Spieleplattform, das ist, wie alle erfahrenen Casinospieler im Netz wissen, einer der wohl wichtigsten Faktoren bei der Suche nach dem perfekten Spielerglück im Internet. Doch Vorsicht! Nicht jedes Online Casino ist auch seriös und empfehlenswert!

 
Quelle: pixabay.com

Umso wichtiger ist es für alle virtuellen Casino-Fans, sich vor dem Spielstart mit der Sicherheit und Seriosität der Spielsalons im Netz auseinanderzusetzen und eine Plattform zu wählen, auf der man nicht nur Top Online Games zur Verfügung gestellt bekommt, sondern auf der man auch mit ruhigem Gewissen spielen und sein Geld in sicheren Händen wissen kann.

Auch bei Casinos mit Startguthaben ist der Seriositätsfaktor ein wichtiger! Denn selbst wenn Sie zu Beginn in diesen Spielcasinos bei der Bonusnutzung auch ohne Einzahlung um echtes Geld spielen können, so lässt man sich dabei fast immer zu einer ersten Einzahlung verleiten, um die gestellten Umsatzanforderungen erfolgreich erfüllen zu können. Umso wichtiger ist dann natürlich die Seriosität.

3 wichtige Merkmale seriöser Casinos

Doch nun genug der Vorworte – hier sind sie, die drei wichtigsten Merkmale seriöser Casinos, die Ihnen in wenigen Augenblicken verraten, ob eine Casinoseite auch tatsächlich empfehlenswert ist, oder ob Sie doch lieber nach einem anderen Casino Ausschau halten sollten.

Glücksspiel-Lizenzen von Online Casinos

Die Lizenz eines Spielcasinos geht meist mit dem Sitz des betreibenden Unternehmens einher. Sitzt das Casino beispielsweise in Malta, so stammt auch die Lizenzierung des Casinos aus Malta. Eine Lizenzierung ist eine Regulierung des Casinos durch staatliche Behörden.

Da diese Regulierungen allerdings natürlich von Staat zu Staat unterschiedlich sind, stellen unterschiedliche Lizenzen auch unterschiedliche Sicherheitsprofile dar. Nicht jeder Staat reguliert gleich streng und gleich verlässlich.

Als Spieler in Deutschland ist es ratsam, sich an Spielcasinos mit Lizenzen aus dem europäischen Raum zu halten. Malta ist das wohl gängigsten Beispiel und einer der größten Lizenzgeber der virtuellen Spielewelt. Daneben findet man häufig Casinoseiten mit Glücksspiellizenzen aus Gibraltar oder auch aus Zypern. Casinos mit einer Lizenz aus Curacao gibt es ebenfalls häufig. Sie richten sich allerdings vermehrt an Spieler in den USA und weniger an europäische Kunden.

Grundsätzlich gilt: Von einem Casino ohne staatliche Lizenz sollten Sie auf jeden Fall die Finger lassen!

Bonusaktionen und Bedingungen

Lukrative Boni und besondere Aktionen sind die beliebtesten Werbemittel von Online Spielcasinos. Und das ist auch verständlich – nichts lockt so zuverlässig Kunden an wie Sonderangebote und gratis Prämien!

Bereits im Jahr 2016 konnte eine umfangreiche Studie belegen, dass wir Deutschen uns von Bonusaktionen besonders gerne begeistern lassen. Und auch bei einer erneuten Untersuchung wurde das bestätigt. Einige Jahre nach der ersten Großstudie zeigt sich, dassBonusprogramme bei Deutschen heutzutage so beliebt sind wie nie zuvor.

Was das mit Casinos im Internet zu tun hat? In virtuellen Spielsalons gibt es zwar keine Treuesticker-Sammelhefte oder Stempelpässe, doch werden dafür ganz andere und keinesfalls weniger wirksame und attraktive Bonusaktionen präsentiert. Die Liste ist lang – von Willkommensangeboten, Einzahlungsboni über Freispiele, No Deposit Promotionen und Turnierteilnahmen bis hin zu Preisverlosungen und Freundschaftswerbungsaktionen wird wirklich alles geboten.

Doch eine lange Liste an Sonderaktionen ist an sich noch kein Zeichen für ein seriöses Spielcasino. Viel wichtiger sind die Bonusbedingungen, die mit den Aktionen einhergehen. Nur wenn diese auch fair gestaltet sind und einen tatsächlichen Bonus bzw. Gewinn für den Spieler ermöglichen, kann von einer seriösen Plattform gesprochen werden.

Die wichtigsten Faktoren bei der Bewertung der Bonusbedingungen sind:

  • Die Umsatzanforderungen an das Bonusgeld, bzw. von Bonus- und Einzahlungsgeld.
  • Der dafür eingeräumte Zeitraum, in denen die Anforderungen erfüllt werden müssen.
  • Der maximal erlaubte Einsatz pro Spiel.
  • Die Games, an denen der Umsatz erzielt werden kann und die prozentuale Wertung der Einsätze bei den diversen Spielen.
  • Möglicherweise vorhandene Gewinnobergrenzen.

Sie sehen, es ist oft gar nicht so einfach zu beurteilen, ob ein Angebot auch tatsächlich vorteilhaft ist oder ob es sich um ein unseriöses Lockmittel einer nicht zu empfehlenden Plattform handelt.

Datenschutz und Sicherheit bei der Übertragung

Ein Aspekt, der nicht nur im virtuellen Casinospiel essentiell ist, sondern bei wirklich allen Aktionen im Internet: der Schutz der eigenen Daten. Dies beinhaltet zwei Teilbereiche. Den Datenschutz selbst, also der Umgang des Webseitenbetreibers mit den vom Besucher angegebenen Daten sowie den Schutz der Daten bei der Übertragung.

Die Sicherheit der Datenübertragung bezieht sich dabei vor allem auf die potentiellen Gefahren von Datendiebstahl. Außenstehende können nämlich bei ungeschützten Übertragungen die gesendeten Daten einsehen – ein großes Problem, vor allem dann, wenn man Zahlungsdienste nutzt oder andere sensible Informationen übermittelt.

Die Lösung ist eine Verschlüsselung der Daten vor der Übertragung. Das wohl bekannteste Verfahren mit ausreichendem Schutz für gängige Zahlungstransaktionen und Internetnutzungen ist das sogenannte SSL-Verschlüsselungsverfahren, genauer gesagt die 128-Bit SSL Verschlüsselung.

Das Prinzip ist simpel. Die Daten werden dabei vor der Übertragung nach einem Code verschlüsselt, dann übertragen und vom Empfänger, der als Einziger über den Schlüssel zur Decodierung verfügt, wieder entschlüsselt. Ein einfaches Prinzip mit großer Wirkung. Und ein Prinzip, das auch auf allen seriösen Casinoseiten implementiert wird.

Neben der Verschlüsselung der Daten bei der Übertragung ist auch der Datenschutz im Casinogeschehen ein nicht zu verachtender Aspekt. Die Datenschutzvereinbarung der jeweiligen Plattform gibt dabei genau an, was mit den vom Webseitenbesucher zur Verfügung gestellten Daten passieren darf und an wen Sie (oftmals zu Werbezwecken) weitergegeben werden dürfen.

Wer lästige Anrufe von Marketingunternehmen kennt, der hat vermutlich schon einmal einer Datenschutzvereinbarung zugestimmt, die die Weitergabe der angegebenen Telefonnummer erlaubt. Unsere grundsätzliche Empfehlung: Geben Sie keine leichtfertigen Zustimmungen zu Vereinbarungen ab, auf die Sie nicht zumindest kurz einen Blick geworfen haben – sowohl im Online Casino als auch bei allen anderen Tätigkeiten im Internet.

Weitere Seriositätsmerkmale

Die Zahlungsbedingungen können ebenfalls Aufschluss darüber geben, wie seriös ein Casino ist und ob der Anbieter auch tatsächlich daran interessiert ist, eine langfristige Beziehung zu treuen Spielern aufzubauen. Wie hoch sind die Mindestbeträge für Ein- und Auszahlungen? Fallen bei den Transaktionen Gebühren an? Können renommierte Zahlungsdienstleister genutzt werden?

Auch Spielermeinungen und Bewertungen der Plattform im Internet können Aufschluss darüber geben, wie seriös und sicher ein Casino ist. Doch bedenken Sie immer: Nicht alles, was im Internet geschrieben steht, entspricht auch tatsächlich der Wahrheit.

Eine Wahrheit gibt es bei der Bewertung von Online Casinos allerdings auf jeden Fall: Die beiden Punkte Sicherheit und Seriosität sind essentiell, wann immer Sie mit echtem Geld spielen und persönliche Daten beim Spiel im Netz angeben!