Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Spiele Games 2020, Spiele Releases 2020

Spiele-Trends und -Highlights: Gaming-Branche wird 2020 weiter wachsen

20.11.2019 - 12:45:00

Während sich das Jahr 2019 dem Ende zuneigt, sind schon jetzt neue Spiele für 2020 in Mache. Auf welche Highlights sich Zocker nächstes Jahr freuen dürfen, lesen Sie hier.

Das Jahr 2019 neigt sich langsam gen Ende und bescherte den Spiele-Fans hierzulande viele Highlights, die bei den Entwicklern die Kassen klingen ließen. Dazu zählten zum Beispiel "CoD: Modern Warfare" oder auch "Anno 1800" und "Death Stranding". Wir werfen schon jetzt einen Blick darauf, welche Releases für die unterschiedlichen Gaming-Plattformen 2020 bevorstehen und was derzeit im Trend liegt.

Glücksspiele aller Art auch 2020 weiterhin auf dem Vormarsch

Gaming und Zocken sind aufgrund der Spielvielfalt längst nicht mehr nur für Männer etwas, sodass zunehmend auch Frauen zum Controller greifen.
Gaming und Zocken sind aufgrund der Spielvielfalt längst nicht mehr nur für Männer etwas, sodass zunehmend auch Frauen zum Controller greifen.
Bildquelle: Olichel / pixabay.com

Ein Blick auf die für nächstes Jahr bevorstehenden Releases offenbart: Gaming wird auch in 2020 weiterhin hoch im Kurs stehen und den Entwicklern die Kassen voll machen. Prognostiziert ist alleine für PC-Spiele ein globaler Umsatz von 33,59 Milliarden US-Dollar. Genremäßig wird dabei insbesondere das Glücksspiel im Fokus stehen.

Deutlich wird das zum Beispiel an den neuen Casinos 2020 bei CasinoViking. Empfehlenswert ist es für Glücksspielfans, auch unbekannten Anbietern eine Chance zu geben, da diese häufig mit innovativen Spielkonzepten wie Virtual-Reality-Gaming und besonders lukrativen Boni aufwarten können. Manche gewähren sogar kostenlos ein Startkapital, das für alle Spiele eingesetzt werden kann.

Ein weiterer Trend dieser Branche wird nächstes Jahr zu Casinos ohne Anmeldung gehen. Diese bieten für Spieler den Vorteil, dass sie unmittelbar nach Aufruf der Seite mit dem Zocken beginnen können und keinen aufwendigen Registrierungs- bzw. Verifizierungsprozess durchlaufen müssen. Die Anbieter wiederum erhalten dadurch die Chance, sich schnell auf dem Markt zu etablieren.

Diese Top-Games werden im Januar und Februar 2020 veröffentlicht

Was die klassischen Titel anbelangt, dürfen sich die Anhänger der Games-Branche für 2020 auf absolute Kracher-Releases freuen. Während etliche Titel wie "Dying Light 2" oder "Halo Infinite" derzeit noch ohne konkreten Veröffentlichungstermin sind, werden direkt im Januar 2020 beispielsweise "Monster Hunter World: Iceborn" und "Dragon Ball Z: Kakarot" jeweils für die PS4, den PC und die Xbox One erhältlich sein.

Im Februar geht es dann unter anderem mit den Titeln "Zombie Army 4: Dead War", ebenfalls für PS4, Xbox One und PC, weiter, sowie dem Spiel "Ori and the Will of the Wisps". Letzteres wird nicht für die PS4 käuflich zu erwerben, sondern ausschließlich PC-Zockern und Xbox-Nutzern vorbehalten sein.

Releases für März bis Juli 2020 stehen ebenfalls schon fest

Für den Rest des Jahres 2020 sind noch längst nicht alle Releases datiert, allerdings ist schon jetzt ein Ausblick bis zum Monat Juli möglich. So wird im März beispielsweise das lang ersehnte "Final Fantasy 7 Remake" für die PS4 auf den Markt kommen, sowie "Nioh 2" für dieselbe Plattform. Ein Doppel-Release steht den Gaming-Fans dann am 20. März bevor, denn für diesen Tag ist sowohl die Veröffentlichung von "Doom Eternal", als auch "Doom 64" anberaumt, jeweils für PS4, PC und Xbox One, sowie im Falle von letzterem Titel auch für den Nintendo Switch.

Auszugsweise warten dann im April mit "Cyberpunk 2077" sowie "Trials of Mana: Remake" und im Mai mit "Marvel's Avengers" und "The Last of Us 2" vier weitere Kracher. Für Juni ist derzeit nur der Release von "Griftlands" für den PC bekannt und für Juli "Firmament". Es bleibt also weiterhin spannend.