Thema: Streiks

Jina Mahsa Amini, Mohammed Chatami

Weitere Proteste im Iran - Angespannte Lage in Teheran. Besonders angespannt ist die Lage in der Kurdenregion. ...

Eine Frau geht am Montag durch den Tajrish-Basar in Teheran. - Foto: Vahid Salemi/AP/dpa
Eine Frau geht am Montag durch den Tajrish-Basar in Teheran. - Foto: Vahid Salemi/AP/dpa

Erneut folgen zahlreiche Menschen im Iran den landesweiten Protestaufrufen.

dpa.de, 07.12.22 13:47 Uhr
Eine Frau geht am Montag durch den Tajrish-Basar in Teheran. - Foto: Vahid Salemi/AP/dpa
Eine Frau geht am Montag durch den Tajrish-Basar in Teheran. - Foto: Vahid Salemi/AP/dpa
Führt den dbb seit 2017: Ulrich Silberbach. - Foto: Christophe Gateau/dpa
Führt den dbb seit 2017: Ulrich Silberbach. - Foto: Christophe Gateau/dpa
Bei dem Windanlagenbauer Vestas Deutschland arbeiten nach früheren Angaben 1700 Menschen. - Foto: Patrick Pleul/dpa/ZB/Symbolbild
Bei dem Windanlagenbauer Vestas Deutschland arbeiten nach früheren Angaben 1700 Menschen. - Foto: Patrick Pleul/dpa/ZB/Symbolbild
Bei dem Windanlagenbauer Vestas Deutschland arbeiten nach früheren Angaben 1700 Menschen. - Foto: Patrick Pleul/dpa/ZB/Symbolbild
Bei dem Windanlagenbauer Vestas Deutschland arbeiten nach früheren Angaben 1700 Menschen. - Foto: Patrick Pleul/dpa/ZB/Symbolbild
Bietet den Lehrkräften bis zu 6,85 Prozent mehr Gehalt an: Bildungsministerin Shirley-Anne Somerville (Archivbild). - Foto: Jane Barlow/PA/dpa
Bietet den Lehrkräften bis zu 6,85 Prozent mehr Gehalt an: Bildungsministerin Shirley-Anne Somerville (Archivbild). - Foto: Jane Barlow/PA/dpa
Ein Teilnehmer einer Kundgebung der Gewerkschaft IG Metall in Baden-Württemberg. - Foto: Silas Stein/dpa
Ein Teilnehmer einer Kundgebung der Gewerkschaft IG Metall in Baden-Württemberg. - Foto: Silas Stein/dpa
Beschäftigte von Ford versammeln sich zu einer nächtlichen Kundgebung der Gewerkschaft IG-Metall auf dem Gelände der Ford Werke in Köln. - Foto: Thomas Banneyer/dpa
Beschäftigte von Ford versammeln sich zu einer nächtlichen Kundgebung der Gewerkschaft IG-Metall auf dem Gelände der Ford Werke in Köln. - Foto: Thomas Banneyer/dpa
Fluggäste schauen auf eine Flugtafel auf dem internationalen Flughafen Leonardo Da Vinci in Rom. - Foto: Andrew Medichini/AP/dpa
Fluggäste schauen auf eine Flugtafel auf dem internationalen Flughafen Leonardo Da Vinci in Rom. - Foto: Andrew Medichini/AP/dpa
Blick auf die Anzeigetafel mit annullierten Flügen von Eurowings am Flughafen Köln/Bonn. - Foto: Sascha Thelen/dpa
Blick auf die Anzeigetafel mit annullierten Flügen von Eurowings am Flughafen Köln/Bonn. - Foto: Sascha Thelen/dpa