Thema: Rakete

Zirkon, Marschflugkörper

Putin stellt Hyperschall-Seerakete Zirkon in Dienst. Russland hat mit ihnen ein modernes Kriegsschiff ...

Ein «Zirkon»-Marschflugkörper wird von einer Fregatte der russischen Marine während einer militärischen Übung gestartet (Archivbild). - Foto: Russian Defense Ministry Press Service/AP/dpa
Ein «Zirkon»-Marschflugkörper wird von einer Fregatte der russischen Marine während einer militärischen Übung gestartet (Archivbild). - Foto: Russian Defense Ministry Press Service/AP/dpa

Sie können mehr als 500 Kilometer weit und extrem schnell fliegen: «Zirkon»-Raketen.

dpa.de, 04.01.23 13:13 Uhr
Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs mindestens eine potenziell atomwaffenfähige Rakete abgefeuert. - Foto: Im Byung-Shik/Yonhap via AP/dpa
Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs mindestens eine potenziell atomwaffenfähige Rakete abgefeuert. - Foto: Im Byung-Shik/Yonhap via AP/dpa
Polizisten versammeln sich vor einem Getreidelager in Przewodow im Südosten Polens. Nach einer Explosion mit zwei Toten hat Polen einen Teil seiner Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft versetzt. - Foto: Str/AP/dpa
Polizisten versammeln sich vor einem Getreidelager in Przewodow im Südosten Polens. Nach einer Explosion mit zwei Toten hat Polen einen Teil seiner Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft versetzt. - Foto: Str/AP/dpa
Polizisten versammeln sich vor einem Getreidelager in Przewodow im Südosten Polens. Nach einer Explosion mit zwei Toten hat Polen einen Teil seiner Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft versetzt. - Foto: Str/AP/dpa
Polizisten versammeln sich vor einem Getreidelager in Przewodow im Südosten Polens. Nach einer Explosion mit zwei Toten hat Polen einen Teil seiner Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft versetzt. - Foto: Str/AP/dpa
Polizisten versammeln sich vor einem Getreidelager in Przewodow im Südosten Polens. Nach einer Explosion mit zwei Toten hat Polen einen Teil seiner Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft versetzt. - Foto: Str/AP/dpa
Polizisten versammeln sich vor einem Getreidelager in Przewodow im Südosten Polens. Nach einer Explosion mit zwei Toten hat Polen einen Teil seiner Streitkräfte in erhöhte Bereitschaft versetzt. - Foto: Str/AP/dpa
Die Google-Earth-Luftaufnahme zeigt die Region um den Ort Przewodow in Polen nahe der Grenze zur Ukraine (rechts). In dem polnischen Ort sind bei einer Explosion auf einem landwirtschaftlichen Betrieb zwei Menschen ums Leben gekommen. - Foto: ---/google earth/dpa
Die Google-Earth-Luftaufnahme zeigt die Region um den Ort Przewodow in Polen nahe der Grenze zur Ukraine (rechts). In dem polnischen Ort sind bei einer Explosion auf einem landwirtschaftlichen Betrieb zwei Menschen ums Leben gekommen. - Foto: ---/google earth/dpa
Der Start der Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Wengchang wurde im chinesischen Staatsfernsehen übertragen. - Foto: Guo Zhongzheng/XinHua/dpa
Der Start der Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Wengchang wurde im chinesischen Staatsfernsehen übertragen. - Foto: Guo Zhongzheng/XinHua/dpa
Die Startrampe der Ariane 6 auf dem europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana. - Foto: Manuel Pedoussaut/ESA/dpa
Die Startrampe der Ariane 6 auf dem europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana. - Foto: Manuel Pedoussaut/ESA/dpa