Thema: Neuseeland

Neuseeland, Unwetter

Neuer Starkregen in Neuseeland erwartet - Notstand im Norden. Die Behörden haben den Notstand ausgerufen. ...

Fahrzeuge im Hochwasser auf einer überschwemmten Straße in Auckland. - Foto: Dean Purcell/New Zealand Herald/dpa
Fahrzeuge im Hochwasser auf einer überschwemmten Straße in Auckland. - Foto: Dean Purcell/New Zealand Herald/dpa

Im Norden Neuseelands wird weiterer Regen ohne Unterlass erwartet.

dpa.de, 31.01.23 09:50 Uhr
Fahrzeuge stehen im Hochwasser einer überschwemmten Straße im neuseeländischen Auckland. - Foto: Dean Purcell/New Zealand Herald/dpa
Fahrzeuge stehen im Hochwasser einer überschwemmten Straße im neuseeländischen Auckland. - Foto: Dean Purcell/New Zealand Herald/dpa
Menschen waten durch das Hochwasser einer vollkommen überschwemmten Straße in Auckland. - Foto: Hayden Woodward/New Zealand Herald/AP/dpa
Menschen waten durch das Hochwasser einer vollkommen überschwemmten Straße in Auckland. - Foto: Hayden Woodward/New Zealand Herald/AP/dpa
Jacinda Ardern hat ihr Amt als neuseeländische Premierministerin niedergelegt. - Foto: Ben Mckay/AAP/dpa
Jacinda Ardern hat ihr Amt als neuseeländische Premierministerin niedergelegt. - Foto: Ben Mckay/AAP/dpa
Jacinda Ardern wird das Zepter bald in die Hand von Chris Hipkins geben. - Foto: Ben Mckay/AAP/dpa
Jacinda Ardern wird das Zepter bald in die Hand von Chris Hipkins geben. - Foto: Ben Mckay/AAP/dpa
Jacinda Ardern (l) wird das Zepter bald in die Hand von Chris Hipkins geben. - Foto: Ben Mckay/AAP/dpa
Jacinda Ardern (l) wird das Zepter bald in die Hand von Chris Hipkins geben. - Foto: Ben Mckay/AAP/dpa
Der neuseeländische Polizeiminister Chris Hipkins soll Nachfolger der scheidenden Ministerpräsidentin Ardern werden. Der 44-Jährige ist der einzige Kandidat für die Führung der regierenden Labour-Partei. - Foto: Nick Perry/AP/dpa
Der neuseeländische Polizeiminister Chris Hipkins soll Nachfolger der scheidenden Ministerpräsidentin Ardern werden. Der 44-Jährige ist der einzige Kandidat für die Führung der regierenden Labour-Partei. - Foto: Nick Perry/AP/dpa
Ihr Tank ist leer: Jacinda Ardern gibt ihr Amt als Premierministerin ab. - Foto: Rick Rycroft/AP/dpa
Ihr Tank ist leer: Jacinda Ardern gibt ihr Amt als Premierministerin ab. - Foto: Rick Rycroft/AP/dpa
Oppositionspolitiker David Seymour und Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern posieren mit einem unterzeichneten Ausdruck des Protokolls, in dem Ardern Seymour beleidigt. - Foto: ACT Party/dpa
Oppositionspolitiker David Seymour und Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern posieren mit einem unterzeichneten Ausdruck des Protokolls, in dem Ardern Seymour beleidigt. - Foto: ACT Party/dpa