Thema: League

Vertrag, Paulis

Vertrag bis 2027: St. Paulis Hürzeler wechselt zu Brighton. Paulis Aufstiegstrainer Fabian Hürzeler ...

Trainer Fabian Hürzeler schließ sich dem Premier-League-Club Brighton & Hove Albion an. - Foto: Axel Heimken/dpa
Trainer Fabian Hürzeler schließ sich dem Premier-League-Club Brighton & Hove Albion an. - Foto: Axel Heimken/dpa

FC St.

dpa.de, 15.06.24 18:25 Uhr
Magdeburgs Magnus Saugstrup war nach dem Aus gegen Aalborg enttäuscht. - Foto: Marius Becker/dpa
Magdeburgs Magnus Saugstrup war nach dem Aus gegen Aalborg enttäuscht. - Foto: Marius Becker/dpa
Gisli Thorgeir Kristjansson (2.v.l) konnte sich mit der Magdeburger Mannschaft nicht durchsetzen. - Foto: Marius Becker/dpa
Gisli Thorgeir Kristjansson (2.v.l) konnte sich mit der Magdeburger Mannschaft nicht durchsetzen. - Foto: Marius Becker/dpa
Gisli Thorgeir Kristjansson (2.v.l) konnte sich mit der Magdeburger Mannschaft nicht durchsetzen. - Foto: Marius Becker/dpa
Gisli Thorgeir Kristjansson (2.v.l) konnte sich mit der Magdeburger Mannschaft nicht durchsetzen. - Foto: Marius Becker/dpa
Deutscher Meister - und bald Champions-League-Sieger? Die Magdeburger wollen «alles geben». - Foto: Andreas Gora/dpa
Deutscher Meister - und bald Champions-League-Sieger? Die Magdeburger wollen «alles geben». - Foto: Andreas Gora/dpa
Alles anders: Die Champions League wird in der neuen Saison ebenso wie Europa League und Conference League in einem neuen Format ausgetragen. - Foto: Tom Weller/dpa
Alles anders: Die Champions League wird in der neuen Saison ebenso wie Europa League und Conference League in einem neuen Format ausgetragen. - Foto: Tom Weller/dpa
Die Spieler von Olympiakos Piräus feiern mit ihren Fans den Sieg im Conference-League-Finale. - Foto: Michael Varaklas/AP
Die Spieler von Olympiakos Piräus feiern mit ihren Fans den Sieg im Conference-League-Finale. - Foto: Michael Varaklas/AP
Später Jubel in der 116. Minute: Piräus ist nach der AS Rom und West Ham United der dritte Titelträger in dem jungen Wettbewerb. - Foto: Thanassis Stavrakis/AP
Später Jubel in der 116. Minute: Piräus ist nach der AS Rom und West Ham United der dritte Titelträger in dem jungen Wettbewerb. - Foto: Thanassis Stavrakis/AP
Dino Toppmöller bleibt der Trainer der Frankfurter Eintracht. - Foto: Arne Dedert/dpa
Dino Toppmöller bleibt der Trainer der Frankfurter Eintracht. - Foto: Arne Dedert/dpa
Flensburgs Emil Jakobsen war mit elf Toren der beste Werfer im Halbfinale gegen Bukarest. - Foto: Noah Wedel/dpa
Flensburgs Emil Jakobsen war mit elf Toren der beste Werfer im Halbfinale gegen Bukarest. - Foto: Noah Wedel/dpa