Thema: Frankreichs

Neukaledonien-Krise, Macron

Neukaledonien-Krise: Macron hält strittige Reform zurück. Schwere Unruhen erschüttern Frankreichs ...

Der französische Präsident Emmanuel Macron (2.v.r) hält eine Rede in der Residenz des Hochkommissars von Neukaledonien. - Foto: Ludovic Marin/POOL AFP/AP/dpa
Der französische Präsident Emmanuel Macron (2.v.r) hält eine Rede in der Residenz des Hochkommissars von Neukaledonien. - Foto: Ludovic Marin/POOL AFP/AP/dpa

Neukaledonien-Krise: Macron hält strittige Reform zurück

dpa.de, 23.05.24 17:47 Uhr
Während seines Besuchs würden Entscheidungen getroffen und Ankündigungen gemacht, versprach Macron. - Foto: Ludovic Marin/AFP Pool via AP/dpa
Während seines Besuchs würden Entscheidungen getroffen und Ankündigungen gemacht, versprach Macron. - Foto: Ludovic Marin/AFP Pool via AP/dpa
AfD-Politiker Maximilian Krah erklärt seinen Rücktritt aus dem Bundesvorstand der Partei. (Archivbild) - Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa
AfD-Politiker Maximilian Krah erklärt seinen Rücktritt aus dem Bundesvorstand der Partei. (Archivbild) - Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa
Krisensitzung bei der AfD: Ihr Spitzenkandidat Maximilian Krah steht nach einem Interview erneut im Fokus. - Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa
Krisensitzung bei der AfD: Ihr Spitzenkandidat Maximilian Krah steht nach einem Interview erneut im Fokus. - Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa
Die französische Polizei hat in Rouen einen mit einem Messer und einer Metallstange bewaffneten Mann erschossen, der im Verdacht steht, eine Synagoge in der Normandie-Stadt in Brand gesetzt zu haben. - Foto: Lou Benoist/AFP/dpa
Die französische Polizei hat in Rouen einen mit einem Messer und einer Metallstange bewaffneten Mann erschossen, der im Verdacht steht, eine Synagoge in der Normandie-Stadt in Brand gesetzt zu haben. - Foto: Lou Benoist/AFP/dpa
Ein lange Schlange vor einem 
Gemischtwarenladen in Nouméa. - Foto: Theo Rouby/AFP/dpa
Ein lange Schlange vor einem Gemischtwarenladen in Nouméa. - Foto: Theo Rouby/AFP/dpa
Gerichtsmediziner und Polizisten am Ort des Angriffs an einer Mautstelle in Nordfrankreich. - Foto: Alain Jocard/AFP/dpa
Gerichtsmediziner und Polizisten am Ort des Angriffs an einer Mautstelle in Nordfrankreich. - Foto: Alain Jocard/AFP/dpa
Im Norden Frankreichs sterben zwei Polizisten bei einer Gefangenenbefreiung. (Symbolbild) - Foto: David Young/dpa
Im Norden Frankreichs sterben zwei Polizisten bei einer Gefangenenbefreiung. (Symbolbild) - Foto: David Young/dpa
Der französische Präsident Emmanuel Macron fordert eine europäische Verteidigungsstrategie mit einer gemeinsamen Rüstungsindustrie und einer über Fonds der EU finanzierte beschleunigte Aufrüstung. - Foto: Christophe Petit Tesson/EPA POOL/AP/dpa
Der französische Präsident Emmanuel Macron fordert eine europäische Verteidigungsstrategie mit einer gemeinsamen Rüstungsindustrie und einer über Fonds der EU finanzierte beschleunigte Aufrüstung. - Foto: Christophe Petit Tesson/EPA POOL/AP/dpa
Wladimir Putin verfolgt die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Peking 2022. - Foto: Alexei Druzhinin/AP/dpa
Wladimir Putin verfolgt die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Peking 2022. - Foto: Alexei Druzhinin/AP/dpa