Blumenroth, Rohstoff-Talk

Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk: Droht ein Öl-Preis-Schock?

Mehr Infos auf https://www.xetra-gold.com Droht bei einer Eskalation in Nahost ein Preis-Schock bei Öl? "Eigentlich hat keine der Parteien ein Interesse daran, den Konflikt zu verschärfen. Es ist ja ein wenig deeskaliert worden. Der Iran könnte aber die Straße von Hormus sperren und genau durch diese Straße kommen die gesamten Öl-Exporte des Iraks, Katars und Kuwaits. Also fünf bis zehn Prozent Risikopremie sind da immer noch drin", sagt Michael Blumenroth (Deutsche Bank) im Rohstoff-Talk. Der Rohstoffanalyst positiv für Gold: "Gold hatte im Januar und Februar eine Seitwärtsbewegung. Jetzt sind chinesische Privatanleger extrem auf der Käuferseite unterwegs. China und Indien werden die Preise weiter stützen. Also Gold ist für jeden interessant." Alle Details - auch zu Alu, Kupfer und Nickel - im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.xetra-gold.com

Video
@ inside-wirtschaft.de | 18.04.24 13:28 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 18.05.2024 - 10:50:11

Finanzherz - Blick hinter die Kulissen der New York Stock Exchange

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 16.05.2024 - 07:00:06

Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk: Kakao - ein Markt außer Rand und Band

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 15.05.2024 - 07:00:34

Marc Friedrich: ESG war ein teurer Trend. Jetzt in fossile Energieträger investieren

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 14.05.2024 - 07:00:00

Jessica Schwarzer: Ohne Aktien geht keine vernünftige Altersvorsorge