Jessica, Schwarzer

Jessica Schwarzer: Risikostreuung - mit einem MCSI World macht man sicher nichts falsch, aber...

Alle Infos auf https://inside-wirtschaft.de Risikostreuung gilt als das oberste Gebot einer erfolgreichen Geldanlagenstrategie. Aber einfach nur nach dem Salzstreuer-Prinzip möglichst viel von allem zu kaufen - so einfach ist es dann doch nicht. Wie sieht eine gute Diversifikation aus? "Risikostreuung bedeutet in vielen Ländern und Kontinenten, in vielen Branchen und vielen Einzeltiteln aktiv zu sein. Aber es darf natürlich auch nicht wahllos werden. Mit einem MCSI World-ETF macht man sicher nichts falsch, aber es geht sicherlich noch mehr”, so die Buchautorin und Finanzjournalistin Jessica Schwarzer. Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse und auf https://inside-wirtschaft.de

Video
@ inside-wirtschaft.de | 20.02.24 07:00 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 12.04.2024 - 16:35:28

Über Geld spricht man nicht? Doch, wir tun‘s!

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 11.04.2024 - 07:00:13

David Döbele (pumpkincareers): LinkedIn macht sehr viel Sinn in der Finanzindustrie

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 09.04.2024 - 07:00:19

Manuel Koch (Inside Wirtschaft): Ich würde Cannabis-Aktien in der Pfeife rauchen

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 08.04.2024 - 07:00:00

Christian Henke (Onlinebroker IG): Die europäischen Öl-Aktien kehren zurück