Döbele, LinkedIn

David Döbele (pumpkincareers): LinkedIn macht sehr viel Sinn in der Finanzindustrie

Alle Infos auf https://inside-wirtschaft.de 22 Millionen Nutzer hat LinkedIn im deutschsprachigen Raum. Das Karriere-Netzwerk wird immer wichtiger. "Du musst regelmäßig aktiv sein und der Content muss überzeugen. Meistens ist es eine Kombination aus Grafiken oder Bildern, zu denen man dann einen Text schreibt. Das kann eine persönliche oder fachliche Note haben. Das macht sehr viel Sinn in der Finanzindustrie, bei großen Konzernen, bei Startups oder typischen Wirtschaftsjobs. Es ist gut, um Kontakte zu pflegen", sagt der BWL-Influencer und Mitgründer von pumpkincareers David Döbele. Alle Details im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse und auf https://inside-wirtschaft.de

Video
@ inside-wirtschaft.de | 11.04.24 07:00 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 18.05.2024 - 10:50:11

Finanzherz - Blick hinter die Kulissen der New York Stock Exchange

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 16.05.2024 - 07:00:06

Michael Blumenroth im Rohstoff-Talk: Kakao - ein Markt außer Rand und Band

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 15.05.2024 - 07:00:34

Marc Friedrich: ESG war ein teurer Trend. Jetzt in fossile Energieträger investieren

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 14.05.2024 - 07:00:00

Jessica Schwarzer: Ohne Aktien geht keine vernünftige Altersvorsorge