Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Zucker-Future steigt über 17 USc

Gegen Ende des Jahres 2016 notierte Zucker noch bei 24,08 US-Cents und markierte damit seinen letzten markanten Hochpunkt.

Liebe Trader,

Anschließend ging der Agrarrohstoff in einen Abwärtstrend über und fiel bis April 2020 auf 9,19 US-Cents zurück. Dort begann eine mehrjährige Bodenbildungsphase, die schon seit 2018 anhielt und vor wenigen Wochen erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Den hierdurch etablierten Boden konnte der Zucker-Future mit dem Sprung über die dazugehörige Marke von 15,50 US-Cents aktivieren und sich dadurch weiteres Kurspotenzial erkämpfen. Im Laufe dieser Handelswoche gelang es sogar das nächstgrößere Widerstandsband um 17,00 US-Cents erfolgreich zu überbieten und somit weiteres Aufwärtspotenzial freizusetzen.

Long-Chance:

Sobald es gelingt den nächstgrößeren Widerstand von 17,00 US-Cents mindestens per Wochenschlusskurs zu überwinden, dürften weitere Kursgewinne zunächst in den Bereich von 18,10 US-Cents folgen, darüber bestünde die Möglichkeit an das Niveau von grob 21,23 US-Cents zuzulegen. Ein Verbleib unterhalb von 17,00 US-Cents könnte dagegen zu erneuten Rücksetzern auf das Triggerniveau des Bodens von 15,50 US-Cents führen. In schwieriges Fahrwasser würde der Zucker-Future dagegen erst unterhalb von 15,00 US-Cents wechseln. Dann könnten Verluste auf 14,03 sowie 13,08 US-Cents folgen.

Widerstände: 17,95 / 18,10 / 18,51 / 18,98 / 19,41 / 19,79 US-Cents

Unterstützungen: 17,02 / 16,19 / 15,93 / 15,50 / 15,20 / 14,65 US-Cents

Wochenchart:

19022021_zucker_wo

Zucker Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Futures zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 17,79 US-Cents; Handelsplatz: MarketsX; Uhrzeit: 14:35 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 19.02.21 14:37 Uhr