Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Zucker-Future Analyse: Ein kleines Lebenszeichen

Seit April 2020 befindet sich der Zucker-Future wieder in einem Aufwärtstrend, nachdem die letzten zwei Jahre ein ausgeprägter Bodenbildungsprozess bei dem Agrarrohstoff abgespielt wurde.

Liebe Trader,

Dabei konnte zu Beginn dieses Jahres sogar der Sprung über die Kaufmarke von rund 15,50 US-Cents vollzogen werden und gab Aufwärtspotenzial an 18,10 US-Cents frei. Nach einem zwischenzeitlichen Rücksetzer in den Bereich des EMA 50 sind aber wieder Lebenszeichen bullischer Marktteilnehmer zu erkennen, diese versuchen den Preis über die nächstgrößere Hürde zu treiben und eröffnen damit neuerliche Chancen.

Long-Chance:

Gelingt ein nachhaltiger Wochenschlusskurs oberhalb von 18,20 US-Cents, könnte der Zucker-Future weiter zulegen und sich in den Bereich von 20,04 US-Cent- aufwärts bewegen. Ein übergeordnetes Ziel stellt sogar das Verlaufshoch aus Anfang 2017 um 21,47 US-Cents für den Future dar. Ins bärische Lager würde der Rohstoff dagegen bei einem nachhaltigen Aufwärtstrendbruch sowie unterhalb der Kursmarke von 16,25 US-Cents wechseln. In diesem Szenario kämen rasch Abschläge auf 15,50 US-Cents ins Spiel.

Widerstände: 18,47 / 18,98 / 19,41 / 19,79 / 20,04 / 21,88 US-Cents

Unterstützungen: 17,88 / 17,43 / 16,62 / 16,32 / 15,50 / 15,20 US-Cents

Wochenchart:

05072021_zucker_wo

Zucker Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Futures zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 18,18 US-Cents; Handelsplatz: MarketsX; Uhrzeit: 13:45 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 05.07.21 12:50 Uhr