Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Walt Disney Analyse: Bullen formieren sich schon wieder neu

Aktien des Entertainmentkonzerns Walt Disney sind in dieser Woche nach einer mehrwöchigen Korrektur wieder sichtlich gefragt und konnten sich in einem ersten Schritt nahe an die Rekordstände aus Anfang dieses Jahres herantasten.

Liebe Trader,

Noch ist zwar kein nachhaltiger Ausbruch darüber gelungen, sollte dieser jedoch wie erwartet einsetzen, käme dies einem weiteren Kaufsignal gleich. Obwohl sich das Kursniveau nahe am 138,2 % Fibonacci-Retracement aufhält, sind weitere Preissteigerungen an die nächsthöhere Projektionszielmarke um das 161,8 % Fibo durchaus noch möglich.

Long-Chance:

Gelingt es einen nachhaltigen Kurssprung über 183,28 US-Dollar in der Walt Disney-Aktie zu vollziehen, können weitere Preissteigerungen zunächst 190,00 US-Dollar und darüber sogar an das endgültige Projektionsziel am 161,8 % Fibo bei 199,32 US-Dollar einsetzen. Bei unerwarteten Rücksetzern mindestens unter ein Niveau von 168,24 US-Dollar dürfte noch einmal der Bereich um 160,00 US-Dollar in den Fokus der Marktteilnehmer rücken. Dies wurde jedoch zeitgleich die Gefahr weiterer Abschläge auf 153,33 US-Dollar und somit die Verlaufshochs aus Dezember 2019 beinhalten.

Widerstände: 179,67 / 181,06 / 183,28 / 187,30 / 191,23 / 195,87 US-Dollar

Unterstützungen: 174,43 / 172,29 / 167,93 / 166,22 / 160,43 / 153,33 US-Dollar

Wochenchart:

03022021_wd_wo

The Walt Disney Comp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 177,30 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 13:40 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 03.02.21 13:43 Uhr