Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

United Health Analyse: Doppelhoch nimmt klare Formen an!

Zum Jahreswechsel 2020/2021 erreichte die Aktie des US-Gesundheitskonzerns United Health bei 366,96 US-Dollar ihren vorläufigen Höhepunkt und stellte sogleich ein Doppelhoch auf.

Liebe Trader,

Von diesem hat sich das Papier in den letzten Wochen auf eine wichtige Unterstützung um 330,00 US-Dollar abwärts begeben. Ausgerechnet diese Marke fungiert dabei als endgültige Bestätigung des Doppeltops im Falle eines Bruchs. Sollte ein derartiges Szenario in dieser Woche einsetzen, könnte mittelfristig von einer Trendwende bei United Health gesprochen werden.

Short-Chance:

In der abgelaufenen Handelswoche konnten sich Bullen bei 330,00 US-Dollar noch einmal erfolgreich zur Wehr setzen. Bleibt jedoch der Verkaufsdruck weiter hoch, könnte darunter das Doppelhoch einer Bestätigung unterliegen, Abschläge auf 324,57 und darunter auf 318,75 US-Dollar blieben nicht aus. Sollte weiterer Konsolidierungsbedarf bestehen, wären sogar Abschläge auf rund 290,00 US-Dollar vorstellbar. Auf der Oberseite besteht zwar kurzfristig technisches Aufwärtspotenzial, dieses dürfte jedoch in einem ersten Schritt nicht höher als 347,00 US-Dollar reichen. Erster oberhalb von 350,00 US-Dollar könnte dagegen ein erneuter Test der Jahreshochs aus 2021 bei 366,96 US-Dollar einsetzen. Insgesamt würde eine gesunde Konsolidierung der United Health-Aktie jedoch nicht schaden.

Widerstände: 338,69 / 343,06 / 346,37 / 354,07 / 360,00/ 366,96 US-Dollar

Unterstützungen: 330,00 / 326,15 / 321,47 / 318,75 / 314,90 / 306,84 US-Dollar

Tageschart:

01022021_uh_tag

UnitedHealth Group Inc.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 334,83 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 16:00 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 01.02.21 16:04 Uhr