Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

TransCanada Energy: Neuerliches Kaufsignal steht unmittelbar bevor!

Seit dem Krisenjahr 2009 und den dort etablierten Verlaufstiefs beherrscht ein intakter Aufwärtstrend das Kursgeschehen beim kanadischen Energiedienstleister TransCanada Energy. Den Höhepunkt erreichte das Wertpapier gegen Ende 2014 bei 58,40 US-Dollar, musste anschließend aber eine längere Durststrecke und Abgaben auf 28,40 US-Dollar verdauen. Seitdem befindet sich der Wert übergeordnet wieder in einer Aufwärtsphase und kratzte zu Beginn dieser Handelswoche an seinem Verlaufshoch 2017 bei 51,85 US-Dollar. Ein Ausbruch darüber dürfte mithilfe weiterer positiver Nachrichten zur Fertigstellung der im Bau befindlichen Pipelines vollzogen werden und ein regelrechtes Kaufsignal aktivieren. In diesem Fall sollte ganz schnell das Jahreshoch aus 2014 in den Fokus der Bullen rücken.

Liebe Trader,

Seit dem Krisenjahr 2009 und den dort etablierten Verlaufstiefs beherrscht ein intakter Aufwärtstrend das Kursgeschehen beim kanadischen Energiedienstleister TransCanada Energy. Den Höhepunkt erreichte das Wertpapier gegen Ende 2014 bei 58,40 US-Dollar, musste anschließend aber eine längere Durststrecke und Abgaben auf 28,40 US-Dollar verdauen. Seitdem befindet sich der Wert übergeordnet wieder in einer Aufwärtsphase und kratzte zu Beginn dieser Handelswoche an seinem Verlaufshoch 2017 bei 51,85 US-Dollar. Ein Ausbruch darüber dürfte mithilfe weiterer positiver Nachrichten zur Fertigstellung der im Bau befindlichen Pipelines vollzogen werden und ein regelrechtes Kaufsignal aktivieren. In diesem Fall sollte ganz schnell das Jahreshoch aus 2014 in den Fokus der Bullen rücken.

Long-Chance:

Die steile Aufwärtsbewegung seit Anfang dieses Jahres könnte sich mit einem Ausbruch über 51,85 US-Dollar in ein neuerliches Kaufsignal umwandeln und Kurspotenzial zunächst bis 55,00 US-Dollar freisetzen. Übergeordnet wird ein Kursanstieg zurück an die Jahreshochs aus 2014 bei 58,40 US-Dollar favorisiert und kann für den Aufbau von Long-Positionen genutzt werden. Eine Verlustbegrenzung darf jedoch nicht fehlen, ist vorerst aber noch unter dem Niveau von rund 50 US-Dollar gemessen am Basiswert anzusetzen. Unterhalb von 50,00 US-Dollar würde hingegen die Annahme einer kurzfristigen Korrektur zurück auf 47,22 US-Dollar aufkommen lassen, sollte dieses Niveau für keine nachhaltige Stabilisierung sorgen können, müssten fortgesetzte Abgaben auf den 50-Tage-Durchschnitt bei 46,48 US-Dollar einkalkuliert werden.

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 51,87 US-Dollar

Kursziel : 55,00 / 58,40 US-Dollar

Stop : < 50,00 US-Dollar

Risikogröße pro CFD : 1,87 US-Dollar

Zeithorizont : 1 - 3 Monate

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

04092019_wo

TransCanada Energy Corp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 51,87 US-Dollar; 15:30 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSX

@ ad-hoc-news.de | 04.09.19 14:39 Uhr