Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

SMI Index Analyse: Geduld hat sich ausgezahlt!

in dieser Woche stieg der Schweizer Leitindex SMI auf ein frisches Rekordhoch und bekräftigt hierdurch den Ausbruch über die letzten großen Verlaufshochs aus Anfang 2020 von 11.194 Punkten.

Liebe Trader,

Die Konsolidierung der letzten Wochen wurde somit beendet und dürfte nun weiteres Kurspotenzial durch den jüngst vollzogenen Sprung eröffnet haben. Um von einer weitreichenden Bestätigung des Kaufsignals profitieren zu können, sollte allerdings zuvor noch ein nachhaltiger Wochenschlusskurs oberhalb der Hochs aus 2020 abgewartet werden.

Long-Chance:

Gelingt es nun mindestens per Wochenschlusskurs den Anstieg über 11.194 Zähler zu bestätigen, würde beim SMI-Index Kurspotenzial zunächst an 11.504 und darüber sogar an 11.635 Punkte auf Sicht der nächsten Wochen freigesetzt werden. Zwischenzeitliche Gewinnmitnahmen sollten jedoch stets erwartet werden, bietet aber auch wiederum vielversprechende Einstiegschancen auf einem niedrigeren Kursniveau. Rücksetzer könnten in den Bereich von 11.194 Punkten abwärts reichen, darunter sogar auf den gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei derzeit 11.039 Zählern. Unterhalb von 11.000 Punkten dürfte der SMI-Index jedoch wieder in bärisches Fahrwasser eintauchen und infolgedessen Abschläge auf 10.911/10.644 Punkte erleiden.

Widerstände: 11.371 / 11.448 / 11.504 / 11.571 / 11.635 / 11.736 Punkte

Unterstützungen: 11.291 / 11.194 / 11.126 / 11.039 / 10.978 / 10.911 Punkte

Tageschart:

27052021_smi_tag

SMI-Future-Index, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 11.356,00 Punkte; Handelsplatz: MarketsX; 11:00 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 27.05.21 10:03 Uhr