Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

SMI Index Analyse: Allzeithochs nahezu erreicht!

Der Schweizer Leitindex SMI tendiert sich zweifelsfrei seit dem Crash aus dem letzten Frühjahr aufwärts und konnte in dieser Woche ganz knapp an seine Rekordstände aus Anfang 2020 um 11.194 Punkten zulegen.

Liebe Trader,

Der letzte Kraftakt bullischer Marktteilnehmer konnte erst Ende März durch einen Ausbruch über eine zwischengeschaltete Konsolidierung beginnend ab 11.000 Punkten vollzogen werden, nun wird die Reaktion der Händler im Bereich der Rekordhochs aus Anfang 2020 interessant werden. Möglich sind zwei Verläufe, die sich in den nächsten Stunden und Tagen deutlicher herauskristallisieren dürften.

Long-Chance:

Insgesamt wird an einer übergeordneten Fortsetzung der laufenden Kursrallye festgehalten, im Bereich der Jahreshochs aus 2020 könnte es jedoch zu einem zwischenzeitlichen Pullback zurück auf 11.000 Punkte kommen, darunter sogar auf den EMA 50 bei rund 10.800 Punkten. Diese Niveaus stellen im Übrigen potenzielle Sprungbretter für einen Gipfelsturm und neue Rekordstände dar. Sollte dagegen ein Anstieg über die Hochs aus 2020 gelingen, könnte der SMI weiter in Richtung 11.241 Punkte zulegen. Von da an sollte allerdings ein Rückläufer zurück auf die Marke von 11.194 Punkten einkalkuliert werden, im weiteren Verlauf könnte der SMI in Richtung 11.621 Zähler weiter hochmarschieren. Bestehende Long-Positionen können jetzt sukzessive realisiert werden, mindestens aber eine Stop-Anhebung vollzogen werden.

Widerstände: 11.194 / 11.241 / 11.314 / 11.381 / 11.448 / 11.515 Punkte

Unterstützungen: 11.073 / 11.045 / 11.000 / 11.913 / 10.873 / 10.803 Punkte

Tageschart:

09042021_smi_tag

SMI-Future-Index, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 10.860,50 Punkte; Handelsplatz: MarketsX; 13:45 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 09.04.21 12:51 Uhr