Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Silber-Future: Anleger in Verkaufsstimmung

in der abgelaufenen Handelswoche ist der Silber-Future am EMA 50 sowie der Kursmarke von grob 25,00 US-Dollar mit einem nachhaltigen Ausbruch darüber gescheitert und zur Unterseite abgedreht.

Liebe Trader,

Zu Beginn dieser Handelswoche setzt sich die Abgabeserie fort und könnte eine neuerliche Verkaufswelle sogar mit frischen Jahrestiefs hervorbringen. Eine nachhaltige Stabilisierung scheint vorerst nicht in Sicht, tendenziell könnte sich die seit Ende Mai laufende Korrektur weiter fortsetzen und eröffnet entsprechend neue Handelsansätze.

Short-Chance:

Für risikofreudige Anleger könnte sogar ein Direktinvestment mit Zielen um 22,90 und darunter bei 22,18 US-Dollar für eine Feinunze Silber in Betracht kommen. Zurückhaltende Investoren können dagegen unterhalb von 23,00 US-Dollar ein Short-Investment mit Zielen bei 22,18 und darunter rund 21,13 US-Dollar ins Auge fassen. Für eine merkliche Aufhellung des Chartbildes bedarf es beim Silber-Future dagegen eines Kursanstiegs mindestens über die Marke von 26,00 US-Dollar. In diesem Szenario könnten dann Gewinne an 26,77 und 27,47 US-Dollar erfolgen.

Widerstände: 23,79 / 24,35 / 24,78 / 25,16 / 25,99 / 26,57 US-Dollar

Unterstützungen: 23,35 / 22,86 / 22,18 / 21,88 / 21,63 / 21,13 / 20,49 US-Dollar

Wochenchart:

13092021_silber_wo

Silber Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 23,60 US-Dollar/Feinunze; Handelsplatz: MarketsX; 13:10 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 13.09.21 12:19 Uhr