Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Silber-Future Analyse: Verhaltene Gegenwehr von Käufern

Die letzten Wochen über konsolidierte das glänzende Metall nach Ausbruch aus einem vorausgegangenen Abwärtstrend gen Süden und setzte auf ein Tief von 24,16 US-Dollar zurück.

Liebe Trader,

Dabei konnte sich der Silber Future auf seinen vorherigen Abwärtstrend abstützen und ist nicht wieder darin eingedrungen. In dieser Woche zeigen sich wieder vermehrt Käufer im Future und könnten zu einer nachhaltigen Stabilisierung führen. Doch um den seit August 2020 andauernden Abwärtstrend weiter fortzusetzen, müsste das Metall in der nächsten Woche mindestens über einen Wert von 27,91 US-Dollar springen. Nur das würde eine Fortsetzung der positiven Tendenz ermöglichen.

Long-Chance:

Die aktuelle Woche stimmt vorsichtig optimistisch. Gelingt es über die aktuellen Wochenhochs von 26,03 US-Dollar zuzulegen, wäre ein zeitnaher Rücklauf zurück an die Januarhochs bei 27,92 US-Dollar denkbar. Aber erst darüber dürften die Hochs aus 2020 bei 29,84 US-Dollar erneut in den Fokus der Händler rücken. Sollte Silber allerdings unter ein Niveau von 24,00 US-Dollar abrutschen, könnte ein Wiedereintritt in den vorherigen Abwärtstrend bevorstehen. Dies wäre aber ein stark bärisches Zeichen und könnte weitere Verluste auf die nächstgrößere Unterstützung um 21,00 US-Dollar beinhalten.

Widerstände: 26,03 / 26,90 / 27,40 / 27,91 / 28,89 / 29,84 US-Dollar

Unterstützungen: 24,16 / 23,21 / 22,27 / 21,13 / 20,55 / 19,64 US-Dollar

Wochenchart:

22012021_silber_wo

Silber Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 25,28 US-Dollar/Feinunze; Handelsplatz: MarketsX; 12:00 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 22.01.21 12:08 Uhr