Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Silber-Future Analyse: Edelmetall schießt nach oben!

Mit einem Kurssprung von 7,75 Prozent alleine in dieser Woche macht Silber auf sich aufmerksam, das Edelmetall konnte eine markante Unterstützungszone von 24,10 US-Dollar als Sprungbrett für weitere Gewinne nutzen.

Liebe Trader,

Dabei stieß der Silberpreis an seine obere Aufwärtstrendkanalbegrenzung und hat damit derzeit zu kämpfen. Doch die dynamischen Kursgewinne könnten ein Indiz für weitere Schritte der Bullen sein, oberhalb der aktuellen Jahreshochs wäre sogar ein Gipfelsturm auf die Hochs aus 2020 vorstellbar. In jedem Fall eine sehr interessante Ausgangslage für kurzfristig orientierte Long-Trader.

Long-Chance:

Kurzfristig könnte Silber im Bereich von 27,30 US-Dollar an seine Grenzen stoßen. Ein Anstieg darüber könnte aber Aufwärtspotenzial zunächst an die Jahreshochs von 27,91 US-Dollar freisetzen, oberhalb dieses Niveaus wäre ein Gipfelsturm aus 2020 bei 29,84 US-Dollar stark zu favorisieren. Sollte die Rallye im heutigen Handelsverlauf in sich zusammenbrechen und der Silberpreis wieder unter das Niveau von 26,55 US-Dollar zurückfallen, müssten Abschläge auf rund 26,00 US-Dollar einkalkuliert werden, darunter auf 25,00 US-Dollar. In bärisches Fahrwasser gerät der Silberpreis allerdings erst unterhalb von 24,00 US-Dollar. Dann wären Abschläge auf 22,50 US-Dollar nicht mehr auszuschließen.

Widerstände: 27,40 / 27,91 / 28,89 / 29,84 / 30,16 / 30,76 US-Dollar

Unterstützungen: 26,90 / 26,44 / 26,03 / 25,53 / 24,68 / 24,16 US-Dollar

Wochenchart:

29012021_silber_wo

Silber Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 27,39 US-Dollar/Feinunze; Handelsplatz: MarketsX; 13:30 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 29.01.21 13:35 Uhr