Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Porsche Analyse: Auf 13-Jahres-Hoch

Seit der letzten charttechnischen Besprechung der Porsche Holding-Aktie vom 16.

Liebe Trader,

März 2021: ?Porsche Analyse: Aktie über 2018?er Hochs? ist der Wert des Papiers um knapp 20 Prozent auf gut 96,50 Euro gestiegen, wodurch es zugleich gelungen ist auf den höchsten Stand seit August 2008 zuzulegen. Ein Blick auf den kurzfristigen Chartverlauf lohnt vor allem wegen dem zuletzt vollzogenen und äußerst dynamischen Kursanstieg nicht mehr, hier muss man von etwas weiter weg die Sache genauer unter die Lupe nehmen und stellt eine potenziell große Bodenbildungsphase seit 2009 im Bereich von 27,12 Euro fest. Zeitgleich mahnt das hohe Kursniveau jedoch auch zur Vorsicht, bestehende Long-Positionen dürfen jetzt ruhig mit einer Stopp-Anhebung enger abgesichert oder aber Gewinne mitgenommen werden.

Long-Chance:

Naturgemäß sind derartigen Kurszuwächsen Grenzen gesetzt, eine könnte an den Jahreshochs aus 2015 bei 94,56 Euro für die Porsche-Aktie liegen, spätestens jedoch an der psychologisch relevanten Marke von rund 100,00 Euro. Häufig treten an derartigen Stellen kurzfristige Trendwechsel ein, die sogar auf der Unterseite gehandelt werden könnten. Doch insgesamt wird an einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung festgehalten, nun gilt es die potenziellen Trendwendemarken auf der Unterseite zu identifizieren und zum richtigen Zeitpunkt wieder einzusteigen. Dies könnte im gegebenen Fall das Niveau um 80,00 Euro darstellen, darunter findet Porsche bei 70,00 Euro vergleichsweise rasche wieder eine tragfähige Unterstützung vor, die sich für Long-Positionen auf mittelfristiger Basis anbieten würde. Für den Abschluss des riesigen und seit 2008 im Aufbau befindlichen Bodens müsste mindestens ein Anstieg über 100,00 Euro gelingen. Dies könnte auf mittel- bis langfristiger Sicht sogar Kurspotenzial an rund 130,00 Euro freisetzen.

Widerstände: 96,80 / 98,46 / 100,10 / 101,52 / 104,40 / 104,66 Euro

Unterstützungen: 94,55 / 91,77 / 90,19 / 86,31 / 83,92 / 82,86 Euro

Wochenchart:

07042021_porsche_wo

Porsche Automobile Holding SE; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 95,96 Euro; Handelsplatz: Xetra; 10:00 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 07.04.21 09:15 Uhr