Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Platin Analyse: Ab wann lohnt wieder der Einstieg?

Seit Wochen kämpft Platin um einen Mehrfachwiderstand bestehend aus einem langfristigen Abwärtstrend und den Hochs aus 2017.

Liebe Trader,

Doch die Anzeichen für einen erfolgreichen Durchbruch mehren sich. Außerdem ist positiv zu bewerten, dass Platin zuletzt wieder über den 200-Wochen-Durchschnitt (rote Linie) bei aktuell 955 US-Dollar zulegen konnte und dieser nun als zusätzliche Stütze im aktuellen Aufwärtstrend fungiert. Das könnte sich noch als potenzielles Sprungbrett für einen nachhaltigen Kursanstieg und damit ein mittelfristiges Folgekaufsignal herausstellen.

Long-Chance:

Noch können sich Anleger zurücklehnen, erst über dem Niveau von mindestens 1.030 US-Dollar kann ein regelkonformes Kaufsignal mit anschließendem Kurspotenzial in den Bereich von 1.198 US-Dollar aufgestellt werden. Nach einem anschließenden Pullback könnten mittelfristig die Hochs aus 2013 bei 1.296 US-Dollar in den Fokus der Investoren rücken. Eine Verlustbegrenzung sollte nach Ausbruch allerdings das Niveau von zunächst 980 US-Dollar nicht überschreiten. Sollte es hingegen zu einem unerwarteten Bruch des 200-Wochen-Durchschnitts bei aktuell 955 US-Dollar kommen, müsste noch einmal der Mehrfachsupport bestehend aus der Unterstützung von 910 US-Dollar und dem EMA 50 (blaue Linie) zum Tragen kommen. Tiefer als 845 US-Dollar sollte es nach Möglichkeit nicht mehr runter gehen, weil sonst ein direkter Test der Jahrestiefstände aus 2018 drohen würde.

Widerstände: 1.000 / 1.030 / 1.046 / 1.071 / 1.099 / 1.140

Unterstützungen: 976 / 955 / 927 / 911 / 866 / 846

Wochenchart:

20022020_platin_wo

Platin Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 996,25 US-Dollar; Handelsplatz: MarketsX; 09:15 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSX - https://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 20.02.20 09:20 Uhr