Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Netflix Update: Was für ein bullisches Setup!

In der Besprechung vom 27. Dezember 2019: „Netflix Analyse: Aktie bereitet sich auf weiteren Kurssprung vor!“ wurde auf einen möglichen Pullback hingewiesen, dieser scheint nach dem jüngsten Rückläufer zurück auf ein Niveau von rund 321,00 US-Dollar und einem anschließenden Doppelboden nun abgeschlossen zu sein. Früher als gedacht scheint sich Netflix nach dem jüngsten Pullback stabilisiert zu haben und prescht wieder merklich vor. Jetzt dürfte eine erneute Attacke auf das Widerstandsband um 340,00 USD unmittelbar bevorstehen.

Liebe Trader

In der Besprechung vom 27. Dezember 2019: „Netflix Analyse: Aktie bereitet sich auf weiteren Kurssprung vor!“ wurde auf einen möglichen Pullback hingewiesen, dieser scheint nach dem jüngsten Rückläufer zurück auf ein Niveau von rund 321,00 US-Dollar und einem anschließenden Doppelboden nun abgeschlossen zu sein. Früher als gedacht scheint sich Netflix nach dem jüngsten Pullback stabilisiert zu haben und prescht wieder merklich vor. Jetzt dürfte eine erneute Attacke auf das Widerstandsband um 340,00 USD unmittelbar bevorstehen.

Long-Chance:

Noch hat die Hürde um 340,00 US-Dollar bestand. Erst darüber dürfte der Weg in Richtung der im Juli gerissenen Kurslücke zwischen 361,75 und 329,85 US-Dollar frei werden und ein Investment attraktiv machen. Übergeordnetes Zielniveau stellen weiterhin die Verlaufshochs aus dem abgelaufenen Jahr um 385,00 US-Dollar dar. Solange jedoch die 340,00 US-Dollar ungebrochen bleiben, ist jeglicher Vorstoß noch rein spekulativ zu betrachten. Eine Verlustbegrenzung sollte dann aber noch unter dem Niveau von 320,00 US-Dollar belassen werden - als Anlagehorizont werden nur wenige Wochen veranschlagt. Ein Kursrutsch unter 316,00 US-Dollar würde hingegen einen erneuten Test der gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 im Bereich zwischen 310,00 und 313,30 US-Dollar forcieren. Tiefer darf es dabei jedoch nicht mehr gehen, weil sonst ein nachhaltiger Trendbruch und weitere Abgaben auf grob 270,00 US-Dollar erwartet werden müssten.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Market-Buy-Order : 335,68 US-Dollar

Kursziel : 329,85 / 361,75 / 384,48 US-Dollar

Stop : < 320,00 US-Dollar

Risikogröße pro CFD : 15,68 US-Dollar

Zeithorizont : 1 - 2 Monate

_____________________________________________________________________

Tageschart:

07012020_netflix_tag

Netflix Inc.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 335,68 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 13:55 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSXhttps://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc

@ ad-hoc-news.de | 07.01.20 14:06 Uhr