Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

McDonald´s Analyse: Schritt für Schritt

Die McDonald?s Aktie markierte in der abgelaufenen Woche noch ein frisches Rallyehoch bei 238,79 US-Dollar, fiel abschlagsbedingt Anfang dieser Woche jedoch zurück und versucht sich im Bereich seiner unteren Handelsspanne laufend seit April dieses Jahres sowie der Kursmarke von 228,50 US-Dollar zu stabilisieren.

Liebe Trader,

Zuvor ist es gelungen über die Verlaufshochs aus Ende 2020 von 231,87 US-Dollar zu springen und damit ein mittelfristiges Folgekaufsignal zu aktivieren. Ein baldiges Ende der laufenden Konsolidierung seit April dieses Jahres könnte die laufende Rallye weiter befeuern und frische Positionen ermöglichen. Investierte Anleger sollten ihre Investments nun etwas enger absichern.

Long-Chance:

Zwischen 228,60 und 238,70 US-Dollar ist McDonald?s vorläufig als neutral zu bewerten, erst ein Sprung über 240,00 US-Dollar dürfte weiteres Kurspotenzial an 252,11 US-Dollar freisetzen. Für dieses Szenario würde sich dann ein frisches Long-Investment anbieten, bereits investierte Anleger ziehen ihre Stopps mindestens auf das Niveau des EMA 50 um 219,95 US-Dollar nach. Sollte aber dieser Support aufgegeben werden, würde das einem Verkaufssignal Auftrieb verleihen und könnte infolgedessen Abschläge auf 212,82 und sogar 202,41 US-Dollar hervorbringen.

Widerstände: 232,36 / 234,89 / 238,70 / 241,25 / 244,79 / 247,94 US-Dollar

Unterstützungen: 228,93 / 226,10 / 222,90 / 220,38 / 217,20 / 212,82 US-Dollar

Wochenchart:

20072021_mcdonalds_wo

McDonald´s Corp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 228,93 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 11:20 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 20.07.21 10:26 Uhr