Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Lanxess Analyse: Bullen holen erneut aus!

Wertpapiere des Polymerherstellers Lanxess konsolidieren seit gut Anfang dieses Jahres grob seitwärts unter der markanten Hürde aus Ende 2019 von 64,35 Euro.

Liebe Trader,

Zuvor ist es allerdings gelungen einen mittelfristigen Abwärtstrend im Bereich von 59,00 Euro zu durchbrechen und damit ein reguläres Kaufsignal auf mittelfristiger Basis zu aktivieren. Die aktuelle Woche zeigt sich äußerst stark, dies könnte ein Indiz für einen bevorstehenden Ausbruch über das aktuelle Widerstandsniveau sowie Fortsetzung des vorausgegangenen Kaufsignals sein und eröffnet schon bald wieder neue Handelsgelegenheiten.

Long-Chance:

Gelingt es der Lanxess-Aktie einen nachhaltigen Kurssprung über die Hürde um 64,35/65,00 Euro zu vollziehen, dürfte das Ende 2020 aktivierte Kaufsignal weitere Gewinne an 70,00 Euro generieren. Darüber wäre schließlich ein Anstieg an die Verlaufshochs aus Anfang 2018 bei 74,56 Euro möglich und sich entsprechend für ein mittelfristiges Long-Investment eignen. Noch allerdings tun sich Bullen etwas schwer, zur Bestätigung wäre hierbei ein nachhaltiger Wochenschlusskurs oberhalb der Triggermarke wünschenswert. Unterstützt wird die Annahme durch eine ausgeprägte inverse SKS-Formation da seit Ende 2018. Zwischengeschaltete Abschläge hätten dagegen Platz bis auf ein Niveau von zunächst 61,78 Euro, darunter müsste das Wochentief bei 59,47 Euro als weiterer Support aushelfen. Tiefer als 57,00 Euro sollte es allerdings nicht mehr runtergehen, weil sonst ein Wiedereintauchen in den vorherigen Abwärtstrend bevorstehen könnte.

Widerstände: 65,31 / 66,45 / 67,61 / 70,49 / 72,25 / 74,56 Euro

Unterstützungen: 62,51 / 59,47 / 58,81 / 57,13 / 56,50 / 54,52 Euro

Wochenchart:

16022021_lanxess_wo

Lanxess AG; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 64,89 Euro; Handelsplatz: Xetra; 14:30 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 16.02.21 14:42 Uhr