Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

JD.com Analyse: Kaufsignal ab?

Aktien von JD.com versuchen sich seit gut zwei Monaten an einer Trendwende, nachdem das Papier zuvor abwärts konsolidiert hatte.

Liebe Trader,

Noch allerdings ist eine nachhaltige Aktivierung bullischer Marktteilnehmer nicht gelungen, die dazu notwendige Triggermarke wurde nicht übersprungen. Allerdings könnte dieses Szenario für die nächsten Wochen bevorstehen und würde sich für ein längerfristiges Long-Investment sehr stark anbieten. Damit könnte auch die übergeordnete Rallye weiter fortgesetzt werden.

Long-Chance:

Der Schaltmarke für einen Aufschwung in Richtung 86,75 US-Dollar und womöglich noch 92,74 US-Dollar liegt bei exakt 80,00 US-Dollar. Gelingt es diese Hürde zu überspringen, wird das Lang-Szenario aktiviert und kann für entsprechende Positionen herangezogen werden. Verbleibt JD.com dagegen zwischen 70,00 und 80,00 US-Dollar, ist das Papier als neutral zu bewerten. Ein Kursrutsch unter die untere Marke birgt dagegen Abwärtspotenzial zurück an die Jahrestiefs bei 66,47 US-Dollar.

Widerstände: 80,00 / 82,03 / 84,78 / 86,75 / 88,60 / 92,74 US-Dollar

Unterstützungen: 75,83 / 73,98 / 70,62 / 69,01 / 66,47 / 62,59 US-Dollar

Wochenchart:

01072021_jd_wo

JD.com Inc.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 78,23 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 16:35 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 01.07.21 15:36 Uhr