Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

IBM Update: Starker Bullenkonter am EMA 200

In der letzten Chat-technischen Besprechung zu IBM vom 07.

Liebe Trader,

Juni 2021: ?IBM Update: Das könnte bereits reichen!? wurde nach Zieleinlauf der Aktie um 152,67 US-Dollar auf eine Konsolidierung hingewiesen, diese reichte exakt in den Bereich des EMA 200 um 136,00 US-Dollar abwärts. Dort versuchte sich IBM in den vergangenen Tagen zu stabilisieren und scheint damit auch Erfolg zu haben, wie der heutige und äußerst dynamische Kursanstieg direkt an 145,00 US-Dollar zeigt. Damit könnte sich die Abwärtsbewegung der letzten Tage als bullische Flagge entpuppen und weiteres Kurspotenzial im übergeordneten Kaufsignal nach Ausbruch über einen langjährigen Abwärtstrend freigeben.

Long-Chance:

Kann das hohe Niveau bei IBM bis zum Ende des Handelstages gehalten werden, wird ein zeitnaher Test der aktuellen Jahreshochs bei 152,65 US-Dollar sehr wahrscheinlich, eine zweite Zielmarke befindet sich an den Verlaufshochs aus Anfang 2020 bei 158,63 US-Dollar. Übergeordnet könnte IBM sogar in den Bereich von 170,82 US-Dollar weiter zulegen. Geht es allerdings unter das aktuelle Wochentief von 136,07 US-Dollar abwärts, müsste noch einmal der EMA 50 als Unterstützung einspringen, darunter werden Abschläge auf rund 125,00 US-Dollar wahrscheinlich.

Widerstände: 144,75 / 146,77 / 150,61 / 152,65 / 155,51 / 158,63 US-Dollar

Unterstützungen: 138,26 / 135,69 / 133,32 / 130,25 / 127,19 / 124,34 US-Dollar

Wochenchart:

20072021_ibm_wo

IBM Corp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 143,41 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 16:45 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 20.07.21 15:46 Uhr