Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

IBM Update: Sprungbrett EMA 200?!

Liebe Trader,.

IBM Update: Sprungbrett EMA 200?!

Liebe Trader,

In der letzten charttechnischen Besprechung zum Technologiekonzern IBM vom 20. Juli 2021: ?IBM Update: Starker Bullenkonter am EMA 200? wurde im Bereich von 135,69 US-Dollar auf eine tragfähige Unterstützung zusammen mit dem EMA 200 hingewiesen, favorisiert wurde ein Anstieg zurück an die aktuellen Jahreshochs. Dazu ist es noch nicht gekommen, wohl aber konnte IBM seinen kurzzeitigen Abwärtstrend aus diesem Sommer beenden. Übergeordnet wurde jedoch mit dem Ausbruch über 130,00 US-Dollar Ende des ersten Quartals bereits ein übergeordnetes Kaufsignal aktiviert, nun müssen sich Käufer wieder zusammenraufen und die Aktie entsprechend vorantreiben. Bestehende Positionen sollten nun enger abgesichert werden.

Long-Chance:

Der Unterstützungsbereich um 135,69 US-Dollar zeigt Wirkung, vom aktuellen Kursniveau aus könnten noch einmal die Jahreshochs bei 152,84 US-Dollar angesteuert werden. Aber erst darüber wird ein Folgeanstieg 171,13 US-Dollar bei der IBM-Aktie wahrscheinlich. Sollte der Wert jedoch an den Verlaufshochs aus 2019/2020 mit einem Ausbruch scheitern, müsste noch einmal empfindliche Rücksetzer zurück in den Bereich der beiden gleitenden Durchschnitte zwischen 134,34 und 137,45 US-Dollar zwingend einkalkuliert werden.

Widerstände: 144,55 / 147,33 / 152,67 / 158,63 / 164,69 / 170,82 US-Dollar

Unterstützungen: 140,64 / 138,26 / 135,69 / 134,18 / 130,25 / 127,19 US-Dollar

Wochenchart:

10082021_ibm_wo

IBM Corp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 141,09 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 15:15 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 10.08.21 14:19 Uhr