Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Euro-Bund Analyse: Barometer mit Ausbruchsversuch!

.

Liebe Trader,

Der Wert der deutschen Bundesanleihe Euro-Bund Future (BuFu) hat Ende 2019 einen eindeutigen Dämpfer einstecken müssen, allerdings hielten sich die Verluste aber in der GrenzenDabei wurde noch nicht einmal die Unterstützung von 168,14 Euro ausgenutzt, der Index hat schon sehr viel früher gedreht und einen Trendwechsel vollzogenAktuell zieht das Barometer als sicherer Hafen wieder hoch und versucht sich über die Vormonatshochs von rund 175,00 Euro hinwegzusetzenDamit wachsen ganz klar die Begehrlichkeiten der Bullen an die alten Höchststände aus 2019 bei 179,60 Euro wieder anzuknüpfen und die langfristige Aufwärtsbewegung damit fortzusetzenDiese besteht nämlich schon seit etlichen Jahren und wurde lediglich durch vereinzelte Seitwärtsphase unterbrochen.

Long-Chance:

Noch sind aber einige Tage bis zum Ende dieses Monats übrig, gelingt es tatsächlich das Niveau von 175,00 Euro auf Monatsschlusskursbasis zu überwinden, werden direkte Kursgewinne zunächst an 176,82 Euro, darüber schließlich an die 2019´er Hochs bei 179,60 Euro überaus wahrscheinlichEin Scheitern an der Marke von 175,00 Euro könnte allerdings noch einmal zu Abgaben führen, diese hätten schließlich Platz bis auf den EMA 50 bei derzeit 173,42 EuroBei einem Bruch des Trendkanals bestehend seit November müssten Abgaben zurück auf die Unterstützung von 168,14 Euro zwingend einkalkuliert werden.

W: 175,35 / 176,19 / 176,82 / 177,07 / 177,63 / 178,20

U: 175,00 / 174,75 / 174,00 / 173,42 / 173,07 / 172,46

Tageschart:

25022020_bufu_tag

Euro-Bund Future; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse: 175,71 Euro; Handelsplatz: MarketsX; 10:50 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten HandelsbedingungenRegistrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSXhttps://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 25.02.20 10:54 Uhr