Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

EUR/USD Analyse: Wichtigen Schritt gegangen!

still und klang heimlich hat sich der Euro (EUR) gegenüber dem US-Dollar (USD) in der Nacht zum Dienstag über eine wichtige Hürde geschoben und bekräftigt damit einen potenziellen Boden aus den letzten Wochen um 1,17 US-Dollar.

Liebe Trader,

Um noch bessere Anstiegschancen für die kommenden Wochen auszuarbeiten, muss allerdings noch der 50-Tage-Durchschnitt verlaufend bei 1,1826 US-Dollar erst noch geknackt werden. Nur ein solcher Schritt würde dem Währungspaar tatsächlich weiteren Auftrieb auf Sicht der nächsten Wochen erlauben zu vollziehen und ein Long-Investment auf die europäische Gemeinschaftswährung entsprechend interessant machen.

Long-Chance:

Kurzzeitig muss mit einer Rallyepause im Bereich des EMA 50 gerechnet werden, Notierungen oberhalb dieser Hürde könnten für die nächsten Tage weiteres Potenzial an 1,1885 und 1,1908 US-Dollar bedeuten. Dies würde auch den Doppelboden im Bereich von 1,17 US-Dollar weiter stärken und könnte mittelfristig weitere Anstiegschancen an 1,2011 US-Dollar ermöglichen. Auf der Unterseite ist das Paar nun durch einige Unterstützungen vergleichsweise gut abgesichert, erst unterhalb eines Niveaus von 1,1769 US-Dollar drohen dem Euro wieder Abschläge auf 1,1725 US-Dollar und darunter sogar den wichtigen Bereich um den Doppelboden von 1,17 US-Dollar.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 1,1830 US-Dollar

Kursziel : 1,1885 / 1,1908 / 1,2011 US-Dollar

Stop : < 1,1785 US-Dollar

Risikogröße pro CFD : 0,0045 US-Dollar

Zeithorizont : 3 - 6 Wochen

_____________________________________________________________________

Tageschart:

31082021_eurusd_tag

EUR/USD; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Währungspaares zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 1,1824 US-Dollar; Handelsplatz: Spot-Market; 09:40 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 31.08.21 08:44 Uhr