Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

EUR/GBP Analyse: Deutliche Bremsspuren

Beim Währungspaar Euro (EUR) zum britischen Pfund (GBP) zeichnet sich durch den merklichen Kursaufschlag aus Mitte August möglicherweise ein Doppelboden um 0,8449 GBP ab und könnte die Verlustserie bestehend seit Dezember letzten Jahres endlich ein Ende setzen.

Liebe Trader,

Noch allerdings tendiert das Paar in einem vergleichsweise neutralen Bereich, weitere Zugewinne und Anstrengungen der Euro-Bullen sind für ein derartiges Szenario vonnöten. Unter technischen Gegebenheiten könnte in dieser Woche eine zweite Kaufwelle starten und den Euro weiter festigen.

Long-Chance:

Auf kurzfristiger Basis könnte oberhalb der Vorwochenhochs von 0,8602 GBP ein Aufschwung an 0,8664 GBP und darüber an die Frühjahreshochs um 0,8719 GBP einsetzen. Aber erst oberhalb von 0,8740 GBP dürfte der Doppelboden einer vollständigen Aktivierung unterliegen und könnte infolgedessen Kurspotenzial zurück an 0,8862 GBP freisetzen. Fällt das Paar EUR/GBP dagegen unter 0,8540 GBP zurück, müssten noch einmal die beiden Doppeltiefs um 0,8471/0,8449 GBP als Unterstützung herhalten. Dies würde jedoch Anzeichen für eine Euro-Schwäche aussenden.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 0,8605 GBP

Kursziel : 0,8664 / 0,8719 / 0,8862 GBP

Stop : < 0,8560 GBP

Risikogröße pro CFD : 0,0045 GBP

Zeithorizont : 4 - 6 Wochen

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

06092021_eurgbp_wo

EUR/GBP; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Währungspaares zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 0,8572 GBP; Handelsplatz: Spot-Market; 08:20 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 06.09.21 07:35 Uhr