Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Deutsche Post Analyse: Abwärtsdynamik nimmt zu!

Bereits vorbörslich zeigt sich beim Wertpapier der Deutschen Post ein dicker Kursabschlag.

Liebe Trader,

So hoffnungsvoll die letzten Monate zwischen Sommer 2018 und Oktober 2019 sich durch eine erfolgreiche Aktivierung einer inversen SKS-Formation und anschließenden Kursanstieg auf 35,00 Euro präsentiert hatten, umso trüber gestaltet sich der Jahresauftakt für die Aktie. Nach einem ersten Rücksetzer zurück auf das markante Unterstützungsniveau um 31,15 Euro ging es in den letzten zwei Wochen wieder steil bergab, das Wertpapier der Deutschen Post wird am letzten Handelstag dieser Woche auf einem Niveau von rund 27,00 Euro erwartet. Dabei dürfte die Talfahrt allerdings nicht enden, größere Unterstützungen liegen noch deutlich tiefer.

Short-Chance:

Jegliches Investment in der aktuellen Handelsphase ist hochspekulativ, große Schwankungen beherrschen die Märkte und sorgen für Ausschläge zu beiden Seiten. Technisch lässt sich aus dem Stand heraus bei der Deutschen Post-Aktie nun ein Verkaufssignal in Richtung 23,32 Euro ableiten, dass durch ein Investment in entsprechende Short-Instrumente gewinnbringend nachgehandelt werden kann. Mit einem Zwischenstopp kann im Bereich der Dezembertiefs von 26,04 Euro gerechnet werden. Eine Verlustbegrenzung sollte die Kursmarke von 28,75 Euro vor erst allerdings nicht unterschreiten. Für den unwahrscheinlichen Fall eines Anstiegs über das für ein kleines Kaufsignal wichtige Triggerniveau von 31,15 Euro könnte das Papier in Richtung 33,50 Euro zulegen. Darüber bestünde schließlich die Möglichkeit eines Rücklaufs zurück an die Jahreshochs aus Ende 2019 bei 34,97 Euro.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: SHORT

_____________________________________________________________________

Einstieg per Market-Sell-Order : 28,62 Euro

Kursziel : 26,04 / 23,32 Euro

Stop : > 28,75 Euro

Risikogröße pro CFD : 0,13 Euro

Zeithorizont : 1 - 4 Wochen

_____________________________________________________________________

Tageschart:

28022020_dtpost_tag

Deutsche Post AG; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 28,62 Euro; Handelsplatz: Xetra; 08:30 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSXhttps://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 28.02.20 08:33 Uhr