Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Deutsche Bank Analyse: Entscheidende Weichenstellung!

Insgesamt weist das Wertpapier der Deutschen Bank auf Jahressicht ein Kursplus auf, allerdings hat sich seit Februar eine potenzielle SKS-Formation mit zwei entsprechenden Schultern zwischen 11,25 und 11,28 Euro sowie dem Kopf bei 12,55 Euro eingeschlichen.

Liebe Trader,

Diese drohte Mitte September aktiviert zu werden, schlimmeres verhinderte der 200-Tage-Durchschnitt. Das gab dem Papier zuletzt an 11,50 Euro Auftrieb, allerdings tut sich die Aktie der Deutschen Bank in diesem entscheidenden Bereich mit einem Folgeanstieg schwer. Dieser ist allerdings unabdingbar, damit die drohende SKS-Formation endgültig negiert werden kann.

Long-Chance:

Bislang sind Bullen noch im Vorteil, wünschenswert für eine komplette Negierung der SKS-Formation wäre ein Wochenschlusskurs oberhalb von 11,50 Euro, dann könnten Zugewinne an 11,80 und schließlich die aktuellen Jahreshochs bei 12,55 Euro erfolgen. Sollte das Papier der Deutschen Bank dagegen unter den EMA 50 bei aktuell 10,83 Euro zurückfallen, könnte es noch einmal in den Bereich des EMA 50 abwärts gehen. Unterhalb von 10,00 Euro wächst dagegen die Gefahr einer Aktivierung der vorliegenden SKS-Formation mit entsprechend mittelfristigen Abwärtspotenzial.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 11,50 Euro

Kursziel : 11,75 / 12,55 Euro

Stop : < 11,00 Euro

Risikogröße pro CFD : 0,50 Euro

Zeithorizont : 2 - 3 Monate

_____________________________________________________________________

Tageschart:

08102021_dbk_tag

Deutsche Bank AG; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 11,43 Euro; Handelsplatz: Xetra; 12:40 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 08.10.21 11:45 Uhr