Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Citigroup Update: Aktie gut im Rennen

Am 6.

Liebe Trader,

Januar 2020: ?Citigroup Analyse: Bullen zum Sprung bereit!? wurde auf einen bevorstehenden Ausbruch der Citigroup-Aktie über den mittelfristigen Widerstandsbereich von rund 62,00 US-Dollar hingewiesen. Nur wenig später kam es zum favorisierten Ausbruch und Kaufsignal. Das erste Ziel bei 67,43 US-Dollar konnte bereits wenig später erfolgreich abgearbeitet werden. Doch die Rallye dürfte an dieser Stelle noch nicht ihr finales Ende gefunden haben, weitere Zugewinne sind bei der aktuellen Aufwärtsdynamik stark anzunehmen. Allerdings sollten Anleger nicht vergessen, ihr Stopp-Management jetzt an die neue Lage anzupassen.

Long-Chance:

Ein frisches Long-Investment auf diesem Niveau ist immer mit höheren Risiken verbunden, dennoch lassen sich für die nächsten Wochen weitere Gewinne an rund 70,00 US-Dollar ableiten, darüber bis maximal 71,94 US-Dollar. Dort sollte auch die zuletzt vorgestellte Long-Idee enden und die Gewinne einkassiert werden. Unterstützungen findet die Citigroup aktuell bei 67,43 US-Dollar vor, darunter bei rund 65,00 US-Dollar. Tiefer sollte es nach Möglichkeit nicht mehr gehen, weil sonst Abschläge zurück auf das Ausbruchsniveau um 62,00 US-Dollar drohen würden.

Widerstände: 68,01 / 68,34 / 69,44 / 70,65 / 71,76 / 72,99 US-Dollar

Unterstützungen: 66,17 / 64,43 / 62,00 / 59,80 / 58,54 / 57,25 US-Dollar

Wochenchart:

14012021_citi_wo

Citigroup Inc.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 67,01 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 06:20 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 14.01.21 06:22 Uhr