Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Chevron Analyse: Jetzt geht?s ums Ganze

nach der letzten technischen Besprechung zu Chevron vom 24.

Liebe Trader,

September 2021: ?Chevron Analyse: Boden wahrscheinlich!? haben sich Käufer tatsächlich durchsetzen können und die Konsolidierung aus der ersten Jahreshälfte ganz klar beendet. Dies brachte Kursgewinne bis an den langfristigen Abwärtstrend verlaufend um 114,00 US-Dollar hervor, zeitgleich konnte ein frisches Jahreshoch markiert werden. Natürlich geht die Entwicklung der Aktie sehr stark mit dem Ölpreis einher, eine Ende der Rallye bei dem Schmierstoff der Weltwirtschaft ist derzeit nicht absehbar. Dies könnte dem Papier weiteren Auftrieb verleihen und vielleicht sogar zu einem Ausbruch über den laufenden Abwärtstrend verhelfen.

Long-Chance:

Gelingt es der Chevron-Aktie nachhaltig mindestens über ein Niveau von 115,50 US-Dollar auszubrechen, käme dies einem Kaufsignal auf mittelfristiger Basis mit Zielen bei 120,01 und 127,17 US-Dollar gleich. Vielleicht gelingt es sogar an die Jahreshochs aus 2018 bei 133,74 US-Dollar anzuknüpfen. Rücksetzer unter 110,00 US-Dollar würden dagegen für weiteren Konsolidierungsbedarf innerhalb der laufenden Handelsspanne zwischen 94,30 und grob 112,98 US-Dollar sprechen.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 115,50 US-Dollar

Kursziel : 120,01 / 127,17 US-Dollar

Stop : < 108,00 US-Dollar

Risikogröße pro CFD : 7,50 US-Dollar

Zeithorizont : 2 - 3 Monate

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

27102021_chevron_wo

Chevron Corp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 113,90 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 13:10 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 27.10.21 12:15 Uhr